Kredit

Die besten Kredite mit bonitätsunabhängigen Konditionen

Die besten Kredite mit bonitätsunabhängigen Konditionen
geschrieben von Cornelia Lohs

Kredite bis zu 50.000 Euro und niedrigem effektiven Jahreszinssatz, der während der gesamten Laufzeit konstant bleibt. Lesen Sie hier, welche Banken die derzeit (d.h. im Februar 2011) günstigsten Anbieter von bonitätsunabhängigen Ratenkrediten sind.

Der Ratenkredit die häufigste Form des Verbraucherkredits. Es gibt schufafreie Kredite, bonitätsunabhängige Darlehen, was allerdings nicht bedeutet, dass sie schufafrei sind sowie Kredite, deren Vergabe sehr stark von der Bonität des Kunden abhängt. Im folgenden werden Banken genannt, die Kredite mit bonitätsunabhängigen Konditionen vergeben. Doch zunächst wird erklärt, worum es sich bei einem bonitätsunabhängigen Kredit eigentlich handelt.

Was ist ein bonitätsunabhängiger Kredit?
Bonitätsunabhängig bedeutet hier, dass sich die Höhe des effektiven Jahreszinses nicht an der Kreditwürdigkeit des Kunden orientiert, sondern an der Kreditsumme und der Laufzeit. Bonitätsunabhängig bedeutet nicht, dass keine Schufaauskunft eingeholt wird. Ist diese negativ, wird auch ein bonitätsunabhängiger Kredit nicht vergeben. Auf den Internetseiten der Banken und Finanz-Portale sind die  bonitätsunabhängigen Zinssätze ohne ein * gekennzeichnet.

Sofortkredit der Sparda-Bank Nürnberg
Der Sofortkredit der Nürnberger Sparda-Bank steht im Jahrbuch 2011 des Finanztests der Stiftung Warentest auf Platz 1. Den Kredit gibt es bis zu einer maximalen Höhe von 25.000 Euro und frei wählbaren Laufzeiten von 12 bis 72 Monaten. Bei einer Laufzeit von 12 Monaten beträgt der effektive Jahreszins 3,97%, bei Laufzeiten bis 36 Monaten 4,33% und bei Laufzeiten darüber hinaus 6,16% p. a. Bearbeitungsgebühren fallen nicht an.

Der Zinssatz verändert sich während der gesamten Laufzeit nicht. Um den Kredit zu beantragen, ist jedoch ein Girokonto bei der Sparda-Bank erforderlich. Wer dieses bei Beantragung des Kredites eröffnet, erhält als Neukunde einen Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro. Voraussetzungen für den Sofortkredit sind regelmäßige Gehaltszahlungen sowie eine positive Schufaauskunft.

Online-Kredit der SKG Bank
Die Direktbank in Saarbrücken, eine hunderprozentige Tochter der DKB, bietet einen Online-Kredit von 5.000 Euro bis 50.000 Euro und Laufzeiten bis zu 120 Monaten an. Der effektive Jahreszins beginnt bei 5,35%. Welcher Zinssatz für welche Laufzeiten gilt, darüber gibt der Kreditrechner auf der Website der SKG Auskunft. Der Zinssatz bleibt während der gesamten Laufzeit gleich. Antragsteller müssen nicht Kunde der SKG Bank sein, um den Kredit zu beantragen. Auch hier gelten als Voraussetzungen der Nachweis regelmäßiger Gehaltszahlungen sowie eine positive Schufaauskunft.

1822direkt Ratenkredit
Die 1822direkt, Tochter der Frankfurter Sparkasse, bietet einen bonitätsunabhängigen Ratenkredit bis maximal 50.000 Euro und Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten an. Der effektive Jahreszins beginnt bei 5% (12 Monate Laufzeit), der Höchstzinssatz beträgt 7,5% (84 Monate Laufzeit). Auch hier bleibt der Zinssatz während der gesamten Laufzeit konstant. Auch Nicht-Kunden der 1822direkt können den Kredit beantragen. Voraussetzung: der Antragsteller ist Arbeitnehmer mit einem nachweisbaren regelmäßigen Einkommen. Ein negativer Schufaeintrag darf nicht vorhanden sein.

Ratenkredit der comdirect
Lesen Sie im nächsten Teil: Zinsgünstige Kredite über seriöse Kreditvermittler  

Weitere günstige bonitätsunabhängige Kredite finden Sie auf dem unabhängigen Informationsportal der Arbeitsgemeinschaft Finanzen.

Die comdirect bietet bei Nettodarlehenssummen bis zu 50.000 Euro einen bonitätsunabhängigen Festzins ab 5,75% p.a. über die gesamte Laufzeit. Im Unterschied zu den oben genannten Banken steigt der Zinssatz nicht mit der Höhe der Laufzeit, sondern er verringert sich teilweise. So beträgt er bei einer Laufzeit von 12 bis 18 Monaten 6,9%, bei Laufzeiten von 48 bis 60 Monaten jedoch nur 5,75%. Diese Zinssätze gelten allerdings nur für Kunden der comdirect. Nicht-Kunden zahlen 0,25% mehr. Auch hier gelten als Voraussetzungen ein regelmäßiges nachweisbares Einkommen sowie eine positive Schufaauskunft.

Über Ihren Experten

Cornelia Lohs

Leave a Comment