7 Tipps, wie Sie den richtigen Kredit finden

7 Tipps, wie Sie den richtigen Kredit finden

Die Suche nach einem passenden Kredit kann eine wahre Herausforderung darstellen. Unendlich viele Angebote lassen sich diesbezüglich am Markt finden. Wie Sie trotz alledem schnell und ohne großen Aufwand einen passenden Kredit finden, haben wie an dieser Stelle einmal für Sie zusammengetragen.

Beachten Sie die folgenden 7 Tipps, um den richtigen Kredit zu finden:

1. Eigene Situation analysieren

Bevor es an das Kredit finden geht, muss immer erst einmal die eigene Situation analysiert werden. Fragen Sie sich deshalb, wofür der Kredit benötigt wird und ob dieser wirklich aufgenommen werden muss. Zudem sollten Sie sich fragen, ob Sie sich den Kredit überhaupt leisten können. Die Phase der Rückzahlung ist meist recht lang und bedeutet, dass jeden Monat eine gewisse Geldsumme nicht zur Verfügung steht, da diese in den Kredit fließt.

2. Für Sicherheiten sorgen

Ohne Sicherheiten geht es nicht. Schauen Sie daher, ob Sie eine gute Bonität haben. Diese setzte sich unter anderem aus einer festen Anstellung mit einem soliden Einkommen, einer sehr guten Schufa und keinen oder nur wenigen anderen Zahlungsverpflichtungen zusammen.

3. Kreditsumme und Rückzahlungskonditionen festlegen

Ist auch dies geklärt, können Sie sich überlegen, welche Kreditsumme Sie benötigen. Zudem müssen Sie für sich überprüfen, welche Ratenzahlungen pro Monat möglich wären. Bedenken Sie dabei immer, dass ausreichend Geld für das tägliche Leben sowie feste Ausgaben wie Miete, Strom und Telefon nach Anzug der Rate übrig bleiben müssen.

Ist dies geklärt, können Sie sich auf die Sucht nach einem passenden Angebot begeben.

4. Online nach Angeboten schauen

Einen Kredit finden über das Internet ist meist einfacher, als wenn Sie von Bank zu Bank laufen und sich dort jeweils ein einzelnes Angebot erstellen lassen. Im Internet müssen Sie lediglich Ihren Kreditwunsch eingeben und Sie werden sehr schnell viele verschiedene Angebote mit den unterschiedlichsten Konditionen zur Verfügung gestellt bekommen. So geht das Kredit finden schnell von der Hand und kann gemütlich vom heimischen Sofa aus gesteuert werden.

5. Angebote vergleichen und sondieren

Beim Kredit finden ist es immer wichtig, dass mehrere Angebote miteinander verglichen werden. Nur so kann nämlich ein guter und seriöser Kredit gefunden werden. Der Vergleich kann dann ganz entspannt ablaufen, wenn eine entsprechende Vergleichsseite genutzt wird. Davon lassen sich reichlich im World Wide Web finden.

Beim Verglich muss dringend auf den effektiven Jahreszins, mögliche Zusatzkosten sowie die Modalitäten für die Rückzahlung geachtet werden. Zudem lohnt ein kritischer Blick auf den Anbieter des Kredites. Wer steckt dahinter und welche Erfahrungen haben andere Kreditnehmer mit ihm bereits gemacht?

6. Anbieter kontaktieren

Haben Sie ein gutes Kreditangebot über das Internet gefunden, kann der Anbieter kontaktiert werden. Viele Vergleichsseiten bieten einen direkten Link zum Anbieter an, den Sie durchaus nutzen können. So ersparen Sie sich nämlich die Suche nach der Internetseite des Anbieters, da Sie direkt mit ihm verbunden werden.

7. Kreditvertrag gründlich durchlesen und bei Bedarf abschließen

Ein Kreditvertrag, egal wie dringend das Geld auch benötigt wird, sollte von Ihnen immer erst dann unterschrieben werden, wenn auch der letzte kleingedruckte Satz gründlich durchgelesen wurde. Achten Sie beim Lesen besonders auf die Konditionen, die mit der Rückzahlung sowie möglichen zusätzlichen Kosten zusammenhängen. Hier verstecken sich nämlich gerne einmal kleine Fallstricke, die Ihnen am Ende große Probleme bereiten können.

Erst wenn alles passt, sollten Sie den Vertrag unterschreiben und an den Anbieter zurücksenden. Und dann können Sie auch davon ausgehen, dass das Thema Kredit finden für Sie zu einem positiven Ende gekommen ist.

Veröffentlicht am 20. August 2015
Diesen Artikel teilen