Krankheiten Praxistipps

Mit Tomaten den Blutdruck senken

Lesezeit: 1 Minute Sie leiden unter hohem Blutdruck? Mit einem einfachen Mittel können Sie Ihren Blutdruck senken: Essen Sie viele Tomaten. Denn wer regelmäßig Tomaten isst, kann seinen Blutdruck senken und so das Herz schützen.

1 min Lesezeit
Mit Tomaten den Blutdruck senken

Mit Tomaten den Blutdruck senken

Lesezeit: 1 Minute

Ein hoher Blutdruck belastet das Herz. Denn je höher der Druck in den Adern, desto mehr muss das Herz arbeiten, um den Körper mit den notwenigen Nährstoffen und Sauerstoff zu versorgen. Um das Herz zu schützen ist es daher ein entscheidender Punkt, den Blutdruck zu senken.

Blutdruck senken ohne Medikamente

Sie können etwas gegen Ihren hohen Blutdruck tun. Ein wichtiges Gegenmittel ist Bewegung. Treiben Sie regelmäßigen Sport. Durch die richtige Ernährung können Sie ebenfalls den Blutdruck senken. Zu den blutdrucksenkenden Lebensmitteln zählen auch Tomaten.

Dies ergab eine Untersuchung an der Ben Gurion Universität in Israel. Die israelischen Wissenschaftler gaben 31 Testpersonen mit leichtem Bluthochdruck entweder ein Tomatenextrakt, das dem Gehalt von vier Tomaten entsprach, oder ein Placebo. Nach acht Wochen wurde dann der Blutdruck noch einmal gemessen.

Hier zeigte sich die positive Wirkung der Tomaten. Während der Blutdruck bei der Kontrollgruppe mit dem Placebo-Präparat unverändert blieb, sank der Blutdruck bei der Testgruppe im Schnitt von 144/87 mm/Hg auf 134/83. Dabei nahmen die Testpersonen während der Untersuchung keine weiteren Blutdrucksenkenden Mittel ein.

Rote Farbe ist gesund

Die Wissenschaftler vermuten, dass die in den Tomaten enthaltenen Antioxidantien für die positive Wirkung auf den Blutdruck verantwortlich sind. In erster Linie soll das Karotinoid Lykopen, das auch für die Färbung der Tomaten verantwortlich ist, den Blutdruck senken. Doch das müssen die Forscher zunächst in einer größeren Studie genauer testen.

Essen Sie regelmäßig Tomaten

Doch eine Tatsache ist, dass Tomaten einen positiven Einfluss auf den Blutdruck haben. Insofern sollten vor allem Menschen mit einem erhöhten Blutdruck regelmäßig Tomaten essen. Dabei ist es egal, ob man frische Tomaten verzehrt oder Tomatenmark oder Tomatensoße isst.

Bildnachweis: FomaA / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):