Kommunikation

Wird nach einem Doppelpunkt großgeschrieben?

Die Groß- oder Kleinschreibung nach einem Doppelpunkt bereitet vielen Menschen häufig Probleme. Dabei ist die Regelung für den Doppelpunkt eigentlich verhältnismäßig einfach und leicht zu merken.

Nach einem Doppelpunkt ist beides möglich – manchmal muss man groß weiterschreiben und manchmal geht es klein weiter nach dem Doppelpunkt. Die Regel dazu ist ganz einfach. Wenn ein ganzer Satz folgt, dann schreiben Sie groß weiter. Folgt nur ein Satzteil oder ein Wort (kein Substantiv), schreiben Sie klein weiter.
Hier zwei Beispiele mit Doppelpunkt, die den Unterschied deutlich machen:
Treffpunkt: neue Turnhalle.
Vereinbarung: Wir treffen uns an der neuen Turnhalle.
PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.