Smalltalk

Smalltalk über Coca-Cola

Smalltalk über Coca-Cola
geschrieben von Ralf Höller

Was trinkt Ihr Gesprächspartner? Ein Blick auf das Glas Ihres Gegenübers liefert Ihnen die ideale Eröffnung Ihres Smalltalks. Schauen Sie verstohlen nach, was drin ist: Wasser? Apfelsaftschorle? Oder Coca Cola? Vor allem letzteres ist für Ihre Zwecke eine sprudelnde Quelle.

Die mysteriöse Formel: So beginnt Ihr Smalltalk
Warum ist Coca Cola so erfolgreich? An der speziellen Formel des Erfrischungsgetränks soll es liegen. Doch die ist geheim. Vielleicht weiß Ihr Gesprächspartner Näheres? Fragen Sie ihn.

Auch eine Frage für Ihren Smalltalk: Wie viel Zucker ist in Coca Cola?
Ihr Beitrag zum Smalltalk könnte sich um die Frage drehen: Wie viel Zucker ist in Coca Cola enthalten? Ganz unbefangen dürfen Sie über dieses Thema reden, wenn Ihr Gegenüber   k e i n e   Cola trinkt.

In 100 ml Coca-Cola", heißt es auf der werkseigenen Webseite, "sind 10,6 Gramm Zucker enthalten." Darunter kann sich Ihr Smalltalk-Gegenüber nicht wirklich etwas vorstellen. Rechnen Sie die 10,6 Gramm auf einen Liter der braunen Brause hoch, kommen Sie auf einen Anteil von 36 Stücken Würfelzucker pro Literflasche. Na dann prost! Bei so viel Zucker lässt der nächste Durst nicht lange auf sich warten.

Ebenfalls ein Smalltalk-Thema: der Koffeingehalt
Der Koffeingehalt von Coca-Cola, damit können Sie Ihren Gesprächspartner überraschen, ist weit geringer als vielfach angenommen: Coca-Cola enthält durchschnittlich 10 mg Koffein pro 100 ml. Für diese doch recht positive Meldung hat der Hersteller sofort einen anschaulichen Vergleich parat: "Der Koffeingehalt in einem Liter Coca-Cola entspricht in etwa dem einer Tasse mittelstarken Kaffees."

Diskutieren Sie im Smalltalk den Erfolg von Coca-Cola!
Woran liegt es nun wirklich, dass Coca-Cola zum weltweit beliebtesten Softdrink avanciere konnte? Vielleicht daran, dass Zucker ein entscheidender Geschmacksträger ist und die Werbung ein Übriges tut. In Deutschland begann der Siegeszug von Coca Cola heute vor 80 Jahren, als erstmals eine Literflasche mit den 36 gar nicht so geheimen Zutaten abgefüllt wurde.

Vielleicht hat jedoch Ihr Gesprächspartner eine ganz andere Meinung über die braune Brause. Diskutieren Sie doch darüber in Ihrem Smalltalk!

Über Ihren Experten

Ralf Höller

Leave a Comment