Kommunikation

Professionelle Kommunikation: Tipps für Ihr gelungenes Auftreten

In Kommunikation steckt so viel mehr als nur Worte. Seine Botschaft so zu formulieren, dass sie beim Empfänger richtig ankommt, kann eine Herausforderung sein. Deshalb beschäftigen sich unsere Experten in dieser Kategorie mit verschiedenen Bereichen, in denen die Kommunikation eine wichtige Rolle spielt, und liefern Ihnen wertvolle Tipps für den Umgang mit anderen Menschen. Häufig behandelte Themenbereiche sind beispielsweise:

  • ideale Ansprache von Personalverantwortlichen in Bewerbungen
  • professionelle Gesprächsführung auch in kritischen Situationen
  • schriftliche Korrespondenz, DIN 5008 und Kommasetzung
  • freies Sprechen bei Präsentationen
  • Reden halten, die das Publikum fesseln
  • Tipps für gelungenen Small Talk
  • Umgangsformen (Herr Knigge lässt grüßen)
  • Unternehmenskommunikation (z. B. Business-Telefonie, Social Media, Corporate Blog)

Holen Sie sich jetzt die besten experto-Tipps für eine gelungene Kommunikation mit Kunden, Geschäftspartnern und Kunden sowie im privaten Umfeld!

Folien töten Sympathien: So geht es ohne sie

Folien töten Sympathien: So geht es ohne sie

Lesezeit: 2 Minuten Worauf kommt es an, wenn wir kommunizieren? Darauf, dass man uns zuhört. Und was ist die Grundvoraussetzung dafür? Sympathie! – Nun könnte man einwenden, dass einem Chef auch zugehört wird, wenn er nicht sympathisch ist. Richtig, aber er ist eben der Chef. Doch auch für ihn kommt es darauf an, dass seine Botschaft verstanden und behalten wird. Versuchen Sie doch mal, ohne Folien zu präsentieren.

Hochzeitsrede: So verhalten Sie sich bei einem Blackout!

Hochzeitsrede: So verhalten Sie sich bei einem Blackout!

Lesezeit: 2 Minuten Für jeden, der eine Hochzeitrede halten muss, ist es die schlimmste Horror-Vorstellung. Man setzt zu den ersten wichtigen Worten an und dann ist es aus. Ein schwarzes Loch vor Augen, Schweißausbruch, amüsierte Reaktionen aus der Zuhörerschaft. Ein Alptraum. Wenn Sie als Hochzeitsredner gefragt sind, wird Ihnen das nicht passieren. Beherzigen Sie die folgenden drei Tipps von renommierten Reden-Profis, um einen Blackout bei der Hochzeitsrede zu vermeiden!

Mit verschiedenen Cheftypen umgehen

Mit verschiedenen Cheftypen umgehen

Lesezeit: 2 Minuten Oft sagt man "Chefs sind doch alle gleich!", doch das ist natürlich nicht so. Auch wenn wir es manchmal vergessen: Auch ein Chef ist ein Mensch und jeder Mensch ist (und führt) individuell, so dass der Umgang mit verschiedenen Cheftypen gelernt sein will. Lesen Sie, wie Sie sich auf das individuelle Verhalten einstellen können.

Eine Hausarbeit schreiben

Eine Hausarbeit schreiben

Lesezeit: 2 Minuten Eine Hausarbeit verortet und erörtert ein Thema wissenschaftlich durch die Beantwortung einer Frage, Kritik einer These oder Lösung eines Problems. Als Umfang sind im Grundstudium (Bachelor) meist 10-15 Seiten gefordert, im weiterführenden Studium (Master) dann 20 bis 25 Seiten. So wird’s gemacht!

Die Hochzeitsrede – so gelingt sie perfekt!

Die Hochzeitsrede – so gelingt sie perfekt!

Lesezeit: 2 Minuten Ist Ihnen selbst schon mal die Torte auf dem Teller geschmolzen, während Sie konzentriert versuchten, bei einer Hochzeitsrede wach zu bleiben? Und nun stehen Sie möglicherweise selbst vor der Herausforderung, eine Rede auf einer Hochzeit halten zu müssen? Wie können Sie am besten unterhalten, statt zu langweilen? Wie kommen Sie am besten rüber? Das sollten Sie beachten, damit die Hochzeitsrede ein Erfolg wird.

Trauerrede: 5 Goldene Regeln

Trauerrede: 5 Goldene Regeln

Lesezeit: 2 Minuten Eine Trauerrede zu halten ist besonders schwierig. Denn sie wird unter extremer psychischer Belastung der Zuhörer vorgetragen. Befolgen Sie die 5 Goldenen Regeln einer Trauerrede und Sie bleiben als niveauvoller Redner nachhaltig in Erinnerung.

Perfekte Voicemail-Nachrichten hinterlassen

Perfekte Voicemail-Nachrichten hinterlassen

Lesezeit: 2 Minuten Um im Deutschen Voicemail-Nachrichten zu hinterlassen, brauchen Sie wahrscheinlich keine Tipps mehr. Auf einen Anrufbeantworter zu sprechen ist normal. Aber wenn Sie einen englischen Gesprächspartner nicht erreichen, müssen Sie auch einmal Ihr Englisch einem Anrufbeantworter anvertrauen. So hinterlassen Sie perfekte Voicemail-Nachrichten.

Gratulation zur Hochzeit: Tipps für Ihr Gratulationsschreiben

Gratulation zur Hochzeit: Tipps für Ihr Gratulationsschreiben

Lesezeit: 1 Minute Bei der Gratulation zur Hochzeit an einen Geschäftspartner müssen Sie in Ihrem Brief den Mittelweg zwischen einem allzu persönlichen und dem geschäftlich-höflichen Ton finden. Auch wenn Sie routinemäßig an diese Person Geschäftspost verschickt haben, müssen Sie nun zu einer ganz anderen Ausdrucksweise finden. So könnte der Einstiegssatz zu Ihrem Gratulationsschreiben aussehen.

Beschwerdemanagement bei unangenehmen Telefonanrufen

Beschwerdemanagement bei unangenehmen Telefonanrufen

Lesezeit: 2 Minuten Falls Sie beruflich mit telefonischem Kundenverkehr zu tun haben, kennen Sie diese Situation mit Sicherheit: Sie werden von einem Kunden angerufen und bevor Sie überhaupt Ihren Namen nennen können, dringt ein Schwall voller wütender Beschimpfungen an Ihr Ohr. Wie Sie eine derartige Situation souverän meistern können, ohne selber in Rage zu geraten, zeigt Ihnen der nachfolgende Artikel.

So halten Sie garantiert keine langweilige Rede

So halten Sie garantiert keine langweilige Rede

Lesezeit: 2 Minuten Viele Reden, Vorträge und Präsentationen sind langweilig, inspirieren kaum und erinnern an den Frontalunterricht aus Schulzeiten. Dabei gibt es ganz einfache Regeln für einen überzeugenden Vortrag. Wie Ihre Rede für Ihre Zuhörer garantiert nicht öde wird, erläutert Ihnen der folgende Beitrag. Halten Sie sich an die folgenden sechs Tipps und vermeiden Sie so eine langweilige Rede.

Warum wir lügen und wie man Lügen erkennen kann

Warum wir lügen und wie man Lügen erkennen kann

Lesezeit: 3 Minuten Warum bleiben wir nicht einfach bei der Wahrheit, wenn wir etwas sagen. Das hat sicherlich viele Gründe, manchmal auch ehrenwerte. Genau genommen wachsen unsere Kinder schon mit Unwahrheiten auf. Es sind die Eltern, die diese Unwahrheiten verbreiten. Eltern sind eigentlich Vorbilder und sollten das nicht tun, aber sie tun es. Sie senden die Zahnfee, das Christkind, den Osterhasen und vieles mehr.

Schlagfertig werden mit 5 einfachen Techniken

Schlagfertig werden mit 5 einfachen Techniken

Lesezeit: 2 Minuten Wer wünscht sich nicht, in bestimmten Situationen schlagfertiger zu sein? Dummerweise fällt den meisten von uns die passende Replik erst im Nachhinein immer ein. Hier fünf einfache Techniken, wie Sie Unverschämtheiten und Beleidigungen schlagfertig kontern. Sie setzen keinen Witz oder besonderen Einfallsreichtum voraus und lassen sich gut merken.

Smalltalk über unpassende Weihnachtsgeschenke

Smalltalk über unpassende Weihnachtsgeschenke

Lesezeit: 1 Minute "Na, hat Dir Dein Weihnachtsgeschenk gefallen?" Was antworten Sie auf eine solche Frage? War das Präsent passend, fällt die positive Replik nicht schwer. Was aber, wenn Sie mit etwas bedacht wurden, was Sie schon hatten? Dann haben Sie im Smalltalk ein Problem! So halten Sie Smalltalk über unpassende Weihnachtsgeschenke.

Trauerfall: So formulieren Sie eine bewegende Rede!

Trauerfall: So formulieren Sie eine bewegende Rede!

Lesezeit: 2 Minuten Ein geliebter Mensch ist verstorben und Sie haben die Aufgabe, eine Rede zu halten. In dieser psychischen Ausnahmesituation müssen Sie nun auch noch bewegende und ausgereifte Worte finden. Erfahren Sie hier, wie Sie eine Trauerrede zum Abschied eines geliebten Menschen stilsicher aufbauen und dazu bewegende Worte finden.

Berufliche Weihnachtswünsche gehen in Erfüllung

Berufliche Weihnachtswünsche gehen in Erfüllung

Lesezeit: 2 Minuten Wenn der Heilige Abend immer näher rückt, wird bei den meisten Angestellten nicht nur der Wusnch nach ein paar freien Weihnachtstagen immer größer. Berufliche Weihnachtswünsche liegen zwar nicht direkt unter dem Weihnachtsbaum, jedoch nehmen sie einen großen Anteil am imaginären Wunschzettel. Dabei können die Wunschvorstellungen in die unterschiedlichsten Richtungen abdriften.

So funktioniert erfolgreiche Kommunikation heute

So funktioniert erfolgreiche Kommunikation heute

Lesezeit: 2 Minuten Kommunikation ist alles. Das gilt sowohl für das private Leben als auch für Geschäftliches. Doch in keinem anderen Bereich kommen so schnell Missverständnisse auf wie bei der zwischenmenschlichen Kommunikation. Aus diesem Grund ist es essenziell, dass Sie sich einige Skills aneignen, um Ihre Fähigkeit zur Kommunikation zu verbessern.

So formulieren Sie eine Trauerkarte

So formulieren Sie eine Trauerkarte

Lesezeit: 2 Minuten Der Tod gehört zum Leben dazu, doch, trifft dieser auf die eigene Familie, sitzt der Schmerz tief. Befinden Sie sich gerade in der Situation und möchten einem Trauernden Beistand leisten, können Sie eine Beileidskarte formulieren. Mit dieser Art des Zuspruchs zeigen Sie dem Betroffenen Ihr Mitgefühl. Viele Leidende werden dadurch etwas ermuntert.

Weihnachtsbrief an Geschäftspartner sichert gute Zusammenarbeit

Weihnachtsbrief an Geschäftspartner sichert gute Zusammenarbeit

Lesezeit: 2 Minuten Jeden Tag kommen im eigenen Postfach Hunderte E-Mails ans. Dank des Spam-Filters wird für den Besitzer des Postfaches eine Vorauswahl ergriffen und alle Werbemails aussortiert. Doch was passiert mit den eigenen E-Mails, die man als Weihnachtsgrüße an die Kunden und Geschäftspartner versendet. Landen diese im Spamordner, bleiben diese Grüße unbemerkt und werden nach wenigen Tagen wieder gelöscht.

Wie können Sie interkulturell korrekt handeln?

Wie können Sie interkulturell korrekt handeln?

Lesezeit: 2 Minuten Wenn multikulturell bedeutet, dass verschiedene Kulturen mehr oder weniger ohne gegenseitigen Austausch nebeneinander leben, bedeutet interkulturell in erster Linie, dass Sie in Situationen, in denen mehrere Kulturen aufeinander treffen, sich mit der anderen Kultur auseinander setzen und angemessen handeln. Lesen Sie, was damit gemeint ist:

Smalltalk rund um den Weihnachtsbaum

Smalltalk rund um den Weihnachtsbaum

Lesezeit: 1 Minute Der Weihnachtsbaum ist ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil unseres festlichen Brauchtums. Doch seit wann ist das so? Wie lange ist es her, dass eine geschmückte Fichte erstmals zur Weihnachtszeit Einzug in unsere Wohnstuben hielt? Die Antwort könnte auch Ihren Smalltalk-Gesprächspartner interessieren.

Veranschaulichen Sie Ihre Erfolge

Veranschaulichen Sie Ihre Erfolge

Lesezeit: 2 Minuten "Tue Gutes und rede darüber": Diese Aussage ist Wahlspruch vieler Menschen in der Kommunikationsbranche. Über die Urheberschaft gibt es unterschiedliche Auffassungen; mal wird sie einem kommunistischen Politiker aus Westdeutschland zugeordnet, mal einem fränkischen Adelsmann oder der amerikanischen PR-Branche. Fakt ist: Wer seine Erfolge gut darstellen kann, kommt weiter.

Berufliche Weihnachtswünsche gezielt verteilen

Berufliche Weihnachtswünsche gezielt verteilen

Lesezeit: 2 Minuten Gerade in der Weihnachtszeit gilt es, an die Kollegen und Bestandskunden zu denken, um somit das bestehende, erfolgreiche Geschäftsverhältnis weiter zu festigen. Dabei sollte man die Gelegenheit nutzen und anderen berufliche Weihnachtswünsche zukommen zu lassen. Diese können zum einen in Form einer Karte erfolgen oder zum anderen in Form eines kleinen Geschenkes oder einer Aufmerksamkeit.

Regen als Smalltalk-Thema

Regen als Smalltalk-Thema

Lesezeit: 1 Minute Auch wenn der November geschafft ist, bedeutet dies noch keine Besserung beim Wetter. Der ersehnte Niederschlag in Form weißer Kristalle wird zumal in flacheren Regionen noch eine Weile auf sich warten lassen. Bis dahin heißt es sich mit dem Regen auseinanderzusetzen - warum nicht auch in Ihrem nächsten Smalltalk? Hier ist ein höchst kontroverses Thema, die Sie mit Ihrem Gesprächspartner ausgiebig diskutieren können.