Reden

So halten Sie die perfekte Hochzeitsrede

So halten Sie die perfekte Hochzeitsrede
geschrieben von Burkhard Strack

Sie wurden gebeten eine Hochzeitsrede zu halten und haben nun etwas Sorge, da Sie nicht wissen wie das geht? Mit unserer Checkliste und ein paar nützlichen Hinweisen gelingt Ihnen die perfekte Hochzeitsrede für den großen Tag. Lesen Sie mehr dazu in diesem Artikel.

Auf einer Hochzeit reden zu dürfen ist eine große Ehre und zugleich auch eine große Herausforderung. Schließlich hört die gesamte Hochzeitsgesellschaft zu, meist wird die Rede noch gefilmt und das Brautpaar soll sich schließlich angesprochen und unterhalten fühlen.

Hochzeitsreden können ernst sein, sie können romantisch sein, feierlich und auch lustig. Den richtigen Inhalt für eine Hochzeitsrede zu finden ist gar nicht so leicht. Auch der Aufbau einer Hochzeitsrede kann sich schwieriger gestalten als man denken mag.

Wer hält die Hochzeitsrede?

Klassisch ist es, wenn der Vater der Braut die Rede hält. Doch auch eine Rede der Brautmutter oder der Eltern des Bräutigams, von engen Freunden des Brautpaares oder von Trauzeugen ist üblich. Ebenfalls möglich ist, dass das Brautpaar selbst das Mikrofon ergreift und sich bei den Gästen bedankt oder dem frisch angetrauten Partner noch ein paar liebe Worte sagt.

Für eine gute Hochzeitsrede sollten in jedem Fall ein paar Punkte beachtet werden, die Sie anhand einer Checkliste überprüfen können. Schließlich wollen Sie Ihre Gäste unterhalten und Ihnen einen tollen Tag voller Romantik und Freude bieten!

Die Checkliste für die Hochzeitsrede

  • Fragen Sie sich zuerst, über wen und weshalb Sie reden. Wer sind die beiden Hauptpersonen des Tages und weshalb haben sich alle versammelt?
  • Machen Sie sich klar, was wirklich wichtig und was unwichtig ist.
  • Gliedern Sie Ihre Rede! Eine klare Struktur mit einer Einleitung, einem Hauptteil und einem Schluss machen die Rede verständlich und kurzweilig.
  • Üblich in einer Hochzeitsrede sind ein Blick in die Vergangenheit, eine Erwähnung der gerade stattfindenden Hochzeit und ein Ausblick in die Zukunft.
  • Im besten Fall können Sie Ihre Rede frei halten. Falls Sie Sorge haben, dass Sie etwas vergessen, machen Sie sich Stichpunkte, an denen Sie sich entlang hangeln können, falls Sie unsicher sind.
  • Phrasen und Floskeln sollten Sie ebenso wie Modewörter entfernen. Schließlich soll die Rede für jede Altersklasse verständlich sein, die auf der Hochzeit anwesend ist und ebenso soll sie nur das Wichtigste enthalten.

Weitere Punkte auf der Checkliste für Ihre Hochzeitsrede

  • Gerne können Sie Zitate in Ihre Hochzeitsrede einflechten. Dies können entweder Zitate von berühmten Menschen sein, an denen Sie sich orientieren, oder Zitate vom Brautpaar oder den Gästen, wenn es relevant für Ihre Rede ist. Solche Zitate können die Rede auflockern und sie noch anschaulicher machen.
  • Auch Anekdoten, die Sie gemeinsam mit den Brautleuten erlebt haben oder Geschichten, die Sie von den beiden kennen, können Sie gerne in Ihre Rede mit einfließen lassen. Sie machen die Rede persönlich und unterhaltsam.
  • Achten Sie auf Ihre Mimik und Ihre Gestik. Beides sind zwei entscheidende Bestandteile, die ebenso wie Ihre gesprochenen Worte zur Rede beitragen.
  • Bedenken Sie sowohl Ihr Sprechtempo als auch die Lautstärke in der Sie reden. Sprechen Sie nicht zu schnell und seien Sie vor allem laut, damit alle im Raum Sie verstehen können.
  • Ihre Rede sollte fünf, maximal zehn Minuten dauern. Alles darüber hinaus wird schnell zu langatmig und verfehlt den Effekt.

Mehr Ideen für eine Hochzeitsrede finden Sie in diesem Artikel!

Bildnachweis: alipko / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.