Grüße & Gratulationen

Grüße zur Geburt: Welche Gedichte und Sprüche passen?

Grüße zur Geburt: Welche Gedichte und Sprüche passen?
Avatar
geschrieben von Burkhard Strack

Die Geburt ist immer ein ganz besonderer Moment. Glückwunschkarten für frischgebackene Eltern gibt es zahlreiche, Sprüche und Gedichte die darauf geschrieben werden können ebenfalls. Wir geben Ihnen ein paar Anregungen, welche Grüße zur Geburt gut passen und wie Sie auch etwas origineller überraschen können.

Wie gestalten Sie Grüße zur Geburt am besten?

Grüße zur Geburt zu verschicken zaubert in die sowieso schon strahlenden Gesichter der Eltern ein zusätzliches Lächeln. Dass Ihre Grüße etwas ausgefallener sind, erreichen Sie, indem Sie zum Beispiel ein Zitat eines berühmten Autors verwenden:

  • Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr ( Wilhelm Busch)
  • Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder ( Alighieri Dante)
  • Menschenjunges, dies ist dein Planet,
    hier ist dein Bestimmungsort, kleines Paket.
    Freundliches Bündel, willkommen, herein,
    möge das Leben hier gut zu dir sein! ( Reinhard Mey)

Welche Möglichkeiten der Grüße zur Geburt gibt es noch?

Nette Sprüche und Grüße zur Geburt sehen folgendermaßen aus:

  • Ein Näschen, ein Köpfchen, 10 niedliche Zehen, rundum ein Geschöpfchen, so süss anzusehen, ein Mündchen zum Saugen, zartseidiges Haar, 2 staunende Augen, ein Traum wurde wahr!
  • Ein Kind macht das Haus glücklicher,
    die Liebe stärker,
    die Geduld größer,
    die Hände geschäftiger,
    die Nächte länger,
    die Tage kürzer
    und die Zukunft heller.
  • Es ist eine große Verantwortung, sagt die Vorsicht.
    Es ist eine enorme Belastung, sagt die Erfahrung.
    Es ist das größte Glück, sagt die Liebe.
    Es ist unser Kind, sagen wir. Einzigartig und kostbar.
  • Ein neues Wundermittel bereichert die Welt!
    Name und Packungsgröße:

    _HIER NAME DES KINDES_
    _HIER DATUM + UHRZEIT DER GEBURT_
    _HIER GEBURTSGEWICHT_
    Anwendungsgebiete:
    Alleinsein, Langeweile, Antriebslosigkeit
    Nebenwirkungen:
    Sehr oft: Glücksgefühle
    Häufig: Müdigkeit
    In seltenen Fällen: Verzweiflung
    Art und Dauer der Anwendung:
    Füttern, Wickeln, Baden; maximal 24 h täglich
    keine Überdosierung möglich
    Hersteller:
    _HIER NAME+ADRESSE DER ELTERN_

Bildnachweis: Make_story Studio / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Avatar

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.