Gesprächsführung

So drücken Sie die Arbeitsweise im Arbeitszeugnis treffend aus

So drücken Sie die Arbeitsweise im Arbeitszeugnis treffend aus
geschrieben von Dr. Britta Kanacher

Die Arbeitsweise und Arbeitsleistung einer mitarbeitenden Person ist das, was für das Unternehmen am Wichtigsten ist. Nicht immer ist die Arbeitsweise produktiv. Damit Sie in einem solchen Fall die richtigen Worte für die Arbeitsweise im Arbeitszeugnis finden, sind im Folgenden Beispiele formuliert. Aber auch für außergewöhnlich gute Leistungen finden Sie hier Beispiele.

In Arbeitszeugnissen sind hinter den vielfach positiv wirkenden Formulierungen teilweise vernichtende Beurteilungen verborgen.

So formulieren Sie über einen "Schaumschläger"

  • Herr/Frau … hat immer wieder brauchbare Vorschläge eingebracht.

Auch wenn dies im ersten Moment positiv wirkt, so wird gedanklich der Satz fortgeführt: "aber keiner der Vorschläge wurde in die Tat umgesetzt". Letztlich wurden zwar Vorschläge unterbreitet, jedoch war deren Qualität nicht ausreichend, um als Innovation zu gelten.

Formulieren Sie geringe Erfolge des/der Mitarbeitenden im Arbeitszeugnis

Sie wollen im Arbeitszeugnis darauf hinweisen, dass die mitarbeitende Person durch ihre Arbeitsweise nicht zu einer positiven Weiterentwicklung Ihres Unternehmens geführt hat.

  • Durch die Leistung von Herr/Frau … konnte das Produktionsniveau des Unternehmens gehalten werden.

Da das Produktionsniveau nur gehalten wurde, aber nicht gesteigert werden konnte, ist eine solche Formulierung für die mitarbeitende Person als geradezu vernichtend zu werten. Er oder sie konnte nicht zu Verbesserungen beitragen!

So beschreiben Sie, wenn bei einer mitarbeitenden Person die Effektivität fehlt

Manche Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen sind in der Ausführung ihrer Arbeit so (bürokratisch) genau, dass sie sich selbst dadurch behindern. In einem solchen Fall können Sie folgende Formulierung wählen:

  • Herr/Frau … arbeitet sehr genau und erledigt seine/ihre Aufgaben ordnungsgemäß.

Eine solche Formulierung weist darauf hin, dass die mitarbeitende Person eher weniger produktives geleistet hat.

Sie sind mit der Arbeitsleistung zufrieden und würden die Schulnote "drei" erteilen

Wenn die Arbeitsweise beziehungsweise Arbeitsleistung des Mitarbeiters oder der Mitarbeiterin für Sie der Note "drei" entspricht, so können Sie dies so in Worte fassen:

  • Herr/Frau … zeichnete sich durch eine recht zügige und exakte Arbeitsweise aus.

Dies klingt zwar recht gut, ist aber als befriedigende Bewertung zu werten.

Sie möchten eine gute Bewertung im Arbeitszeugnis formulieren

Wenn Sie der mitarbeitenden Person eine gute Bewertung der Arbeitsweise oder Leistung zukommen lassen möchten, dann können Sie folgende Formulierung wählen:

  • Herr/Frau … zeichnet sich durch zügige und exakte Arbeitsweise aus. Seine/Ihre Arbeitsleistung kann als voll zufriedenstellend gewertet werden.
  • Die Leistung von Herr/Frau … ist voll zufriedenstellend und zeichnet sich durch eine zügige und exakte Arbeitsweise aus.

In einer Steigerung dieser Formulierung drückt sich in folgendem Satz eine hervorragende Leistungsbewertung aus:

  • Auch in Ausnahmesituationen zeichnete sich Herr/Frau … durch seine/ihre äußerst exakte und sehr zügige Arbeitsweise aus.

Lesen Sie zum Thema Arbeitszeugnis auch Arbeitszeugnis-Vorlage: So formulieren Sie über das Führungsverhalten oder Arbeitszeugnis-Vorlage: So formulieren Sie die Arbeitsbereitschaft.

Über Ihren Experten

Dr. Britta Kanacher

Leave a Comment