Kommunikation

DIN 5008: Ersetzen Sie Wörter durch Zeichen ganz DIN-konform

In der schriftlichen Korrespondenz gibt es gängige Zeichen, die nicht nur dafür sorgen, dass Sie Ihre Texte schneller verfassen können, sondern auch dem Adressaten das Lesen vereinfachen. Die DIN 5008-Zeichen können vom Auge nämlich schneller erfasst werden, als das ausgeschriebene Wort.

DIN 5008: Das Zeichen für "Paragraf" ersetzt das lange Wort
Ersetzen Sie das Wort Paragraf in Verbindung mit einer Zahl ganz DIN 5008-konform durch das Zeichen §. Von der nachfolgenden Ziffer sollten Sie es durch einen Leerschritt trennen. Falls Sie zum Beispiel in der Aufzählung in einem Vertrag mehrere Paragrafen-Zeichen hintereinander schreiben müssen, achten Sie darauf, dass diese nicht durch einen Zeilenumbruch von der nachfolgenden Ziffer getrennt werden. Auch Angaben wie "Abs." (Absatz), "Ziff." (Ziffer) oder "S." (Satz) dürfen Sie nicht vom dazugehörigen Paragrafen trennen. Durch gleichzeitiges Drücken der Strg-, Shift- und der Leerschritt-Taste gelingt Ihnen dies mit einem geschützten Leerzeichen.

DIN 5008: Das Zeichen für "und" (lat. et):
Das kaufmännische Und-Zeichen & (Et-Zeichen) wird nach  der DIN 5008 nur bei Firmennamen verwendet. Des Weiteren wird & mit einem geschützten Leerzeichen davor und danach geschrieben.

Mit dem DIN 5008-Zeichen können Sie das Wörtchen "bis" ersetzen:
Statt "bis" können Sie DIN 5008-konform auch den Gedankenstrich als Zeichen setzen. Drücken Sie hierfür gleichzeitig die Strg- und die Minustaste auf dem Nummernblock Ihrer Tastatur. Auch in diesem Fall sind geschützte Leerschritte vor und nach dem Zeichen ein Muss.

Ebenso wird das DIN 5008-Zeichen für Streckenangaben als Gedankenstrich mit einem geschützten Leerzeichen davor und danach geschrieben.
Beispiel: Seine Flugstrecke für morgen: Hamburg – Amsterdam – New York.

Weitere DIN 5008 Zeichen, um Wörter zu ersetzen:
Die Zeichen für "geboren" und "gestorben" werden auch genealogische Zeichen genannt. Hinter * für "geboren" und † für "gestorben" gehören ebenfalls geschützte Leerzeichen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.