Zwischenfragen geschickt kontern

Es gibt Zwischenfragen, die durchaus nicht produktiv wirken und auch ganz und gar nicht so gemeint sind! Manchmal dienen sie dem Fragenden lediglich dazu, Sie zu verunsichern, aus dem Konzept zu bringen, oder sie sind pure Angriffe auf Ihre Person.

Im Gegensatz zu produktiven Zwischenfragen, die signalisieren, dass Ihre Zuhörer bei der Sache sind, müssen Sie bei solchen unfairen Fragen auch mal schwerere Geschütze auffahren und bei Bedarf sogar aggressiv reagieren.
Wie Sie Zwischenfragen geschickt kontern, lesen Sie in der Checkliste.
Veröffentlicht am 10. November 2005