Kommunikation

Zwischenfragen geschickt kontern

Es gibt Zwischenfragen, die durchaus nicht produktiv wirken und auch ganz und gar nicht so gemeint sind! Manchmal dienen sie dem Fragenden lediglich dazu, Sie zu verunsichern, aus dem Konzept zu bringen, oder sie sind pure Angriffe auf Ihre Person.

Im Gegensatz zu produktiven Zwischenfragen, die signalisieren, dass Ihre Zuhörer bei der Sache sind, müssen Sie bei solchen unfairen Fragen auch mal schwerere Geschütze auffahren und bei Bedarf sogar aggressiv reagieren.
Wie Sie Zwischenfragen geschickt kontern, lesen Sie in der Checkliste.
PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.