Kommunikation

So halten Sie Störungen durch unerbetene Besucher kurz

Nichts gegen spontane Kommunikation – daraus entwickeln sich immer wieder fruchtbare Ideen. Ein ständiger Strom unerbetener Besucher in Ihrem Büro stört jedoch Ihre Konzentration und lässt Ihre Aufgabenplaung ins Trudeln geraten.

Sie können sich stilvoll und dennoch unauffällig "wehren". Maßnahmen, die sich bewährt haben – ohne dass Kolleginnen oder Kollegen verletzt darauf reagiert haben, lesen Sie in der Checkliste.
PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.