Checkliste – So gestalten Sie Meetings effizient

In einem Unternehmen müssen jeden Tag Strategien und Vorgehensweisen geplant werden. Also setzt sich eine Gruppe entsprechender Mitarbeiter zusammen und diskutiert oder präsentiert. Bei Weitem nicht immer entspricht das Resultat aber dem Aufwand, der betrieben wurde.

Meetings sind die Zeitfresser Nr. 1 in deutschen Unternehmer. Deshalb sollte es eigentlich im Interesse der Teilnehmer sein, das Meeting so effizient wie möglich zu gestalten. Aber dafür braucht man strikte Regeln und eine klare Vorstellung, was denn eigentlich das Ziel des Treffens sein soll. Schon bei der Beschreibung dieses Punktes kommt es oftmals bereits zu Schwierigkeiten.
Sollte die deutsche Meeting-Kultur auch Sie an der Arbeit hindern, haben wir für Sie die heutige Checkliste bereitgestellt. Beim nächsten Termin, den Sie leiten, kann sie Ihnen bestimmt weiterhelfen.
Veröffentlicht am 23. Februar 2008