Yoga

Yoga-Übungen für einen freien Hals

Yoga-Übungen für einen freien Hals
geschrieben von Anke Lütjens

Wenn Sie bei den nachfolgenden Yoga-Übungen Ihre Aufmerksamkeit darauf richten, wie sich Ihr Atem ausdehnt, werden Sie merken, dass sich Ihre Atmung vertieft, der Brustkorb entspannt und Ihre Stimme an Klarheit gewinnt.

4 Yoga-Übungen für einen freien Hals

Bitte recken und strecken Sie sich, bevor Sie beginnen.

1. Übung – Klopfen Sie mit Ihren Fäusten sanft auf Ihren Brustkorb und lassen den Atem dabei fließen. Während Sie weiterklopfen, tönen Sie mit der Ausatmung ein paar Mal „AA“.

2. Übung – Nehmen Sie eine stabile Standhaltung ein und lassen Ihr Kinn Richtung Brust sinken, heben es wieder an, drehen es über die rechte Schulter, zurück zur Mitte, zur linken Schulter, wieder zur Mitte. Danach lassen Sie Ihr rechtes Ohr zur rechten Schulter sinken, zurück zur Mitte, nach links. Wiederhohlen Sie diese Abfolge ein paar Mal achtsam und ohne Kraft, sondern mit dem Rhythmus Ihres Atems.

3. Übung – Behalten Sie die Standhaltung bei. Mit Ihrer Einatmung stellen Sie sich auf die Zehen und breiten Ihre Arme rechts und links zu den Seiten aus. Mit Ihrer Ausatmung senken Sie Ihr Gewicht auf den ganzen Fuß zurück und Ihr Gesäß ab, als ob Sie sich auf einen Stuhl setzten wollten, dabei tönen Sie ein sanftes „HA“.

4. Übung – Nehmen Sie eine mittelweite Grätschhaltung im Stand ein. Mit Ihrer Einatmung führen Sie beide Arme nach rechts und mit Ihrer Ausatmung werfen Sie beide Arme schwungvoll und achtsam um den Oberkörper herum nach links, dabei tönen Sie ein kraftvolles „HA“. Wiederhohlen Sie dies 3 bis 5 Mal und führen Sie die Übung dann von links nach rechts aus.

Zum Abschluss spüren Sie bewusst Ihrem Atem nach, lassen Sie ihn frei, geben Sie ihm Raum und, wenn Sie mögen, singen Sie ein bisschen. Nur Mut!

Bildnachweis: endostock / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Anke Lütjens