Schönheit

5 Anwendungsmöglichkeiten von Jojobaöl

5 Anwendungsmöglichkeiten von Jojobaöl
geschrieben von Burkhard Strack

Sie möchten Ihrer Haut etwas Gutes tun? Dann setzen Sie auf eines der besten Öle die es für die Hautpflege gibt – das Jojobaöl. Im folgenden Artikel wird beschrieben, welche Besonderheiten das Jojobaöl aufweist und für welche Zwecke Sie es einsetzen können. Seien Sie gespannt, die Anwendungsmöglichkeiten sind enorm und vielseitig.

Kein Wunder, dass es bereits vor vielen Jahrzehnten für die Hautpflege eingesetzt wurde. Dieses natürliche flüssige Gold bereichert jede Haut.

Eine Pflanze aus der Wüste

Jojobaöl stammt direkt von der Jojobapflanze, deren Heimat sich in der Wüste Nähe Mexiko befindet. Dort befinden sich zahlreiche Jojobasträucher worauf Nüsse wachsen. Das Jojobaöl wird quasi aus der Jojobanuss gewonnen und ist im Gegensatz zu vielen anderen Ölen viel hautfreundlicher, weil es nicht fettet. Es ist extrem dünn und zieht schnell in die Haut ein. Deswegen wird Jojobaöl auch häufig als Grundlage für Cremen in der Naturkosmetik verwendet. Die obere und unterste Hautschicht profitiert von diesem Nussöl, weil sie optimal mit Pflegestoffen versorgt wird.

5 Jojoba Öl Anwendungsbeispiele

Hier werden Ihnen sechs Anwendungsbeispiele vorgestellt, wo Jojoböl erfolgreich zum Einsatz kommt. Natürlich lassen sich eigene Kreationen und Möglichkeiten nicht ausschließen. Von der täglichen Hautpflege bis hin zur Sonnenpflege ist Jojobaöl ein optimaler Allrounder der überzeugt.

1. Jojoböl gegen empfindliche Haut

Egal ob Sie an schuppiger, trockener oder Mischhaut leiden. Dieses Öl eignet sich hervorragend für die tägliche Gesichts- und Körperpflege. Am besten zieht Jojobaöl direkt nach dem Duschen ein. Der Säureschutzmantel reguliert sich zu diesem Zeitpunkt am besten und Ihre Haut wird vor äußeren Einflüssen optimal geschützt. Cremen Sie an kalten Tagen Ihr Gesicht mit dem Jojobaöl ein und Sie genießen besten Schutz gegen Frost und Kälte.

2. Ideal gegen Akne

Falls Sie an Akne oder unreiner Haut leiden, hilft Jojoböl wunderbar. Verwenden Sie hierzu am besten kaltgepresstes Öl und tragen Sie dieses jeweils morgens und abends auf. Dies bewirkt ebenso Wunder nach einem Sonnenbrand oder bei Mallorca-Akne. Es kühlt und versorgt die Haut mit Nährstoffen.

3. Jojobaöl wirkt als natürlicher Sonnenschutz

Jojobaöl gilt als natürlicher Sonnenschutz. Der Lichtschutzfaktor 3-4 ist für viele Hauttypen ausreichend. Beim Sonnenbaden ist nicht nur der Lichtschutzfaktor wichtig, sondern wie lange Sie in die Sonne gehen. Auch ein LSF 20 hilft nicht, wenn Sie sich stundenlang der Sonne aussetzen.

Wenn Sie das Gefühl haben, die Haut brennt, gönnen Sie sich eine Sonnenpause und cremen Sie sich erneut mit Jojobaöl ein. Es kühlt und schützt gleichermaßen. Bei einem schlimmen Sonnenbrand sorgt das Öl ferner dafür, dass die verbrannte Haut nicht so stark schmerzt und sich rasch regeneriert.

4. Jojobaöl ist ideal gegen Schwangerschaftsstreifen

Während der Schwangerschaft oder bei einer hohen Gewichtsschwankung sollten Sie Ihren Bauch und die Hüfte mit Jojobalöl einreiben. Dieses kann nämlich Dehnungsstreifen vorbeugen. Falls bereits Streifen vorhanden sind, sorgt das Öl dafür, dass Sie weicher und blasser werden.

5. Nägel und Hände mit diesem Öl pflegen

Auch in der Nagelpflege kommt Jojobaöl häufig zum Einsatz. Reiben Sie Ihre Fingernägel und Hände mit diesem Wunderöl ein. Sie werden sofort die Zartheit des Öls spüren und dürfen das pflegende Ergebnis bewundern.

Tipp: Achten Sie beim Kauf darauf, dass Sie zu kalt gepresstem, naturreinen Jojobaöl greifen. Der Vorteil an diesem ist, dass es Jahre lang hält. Falls Sie das Öl mit einem Duft bereichern möchten, verwenden Sie hier ebenso naturreine echte ätherische Öle, die Sie garantiert verzaubern. Damit lassen sich Cremes, Duschbäder und andere Kosmetikschätze herstellen.

Bildnachweis: amy_lv / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.