So erhalten Sie eine maßgeschneiderte Baufinanzierung

0
1

Der Traum vom eigenen Haus bedeutet für die meisten ein jahrelanges Sparen und Abbezahlen, weshalb die Konditionen dafür so optimal wie möglich sein sollten. Schließlich ist Baufinanzierung nicht gleich Baufinanzierung und die Angebote der verschiedenen Banken können ganz unterschiedlich ausfallen.

Lassen Sie sich beraten und vergleichen Sie so lange Angebote, bis Sie die für Sie perfekte Baufinanzierung gefunden haben. Dabei sollten Sie einige Kriterien beachten.

Ist Ihre Baufinanzierung individuell?

Achten Sie auf die Individualität Ihrer Baufinanzierung. Lassen Sie sich nicht in ein vorgefertigtes Angebot der Bank pressen, sondern bestehen Sie auf ein Maßgeschneidertes. Ihr Finanzierungsspielraum sollte dabei eine entscheidende Rolle spielen, also alles was Ihr Eigenkapital, die Tilgung und die Laufzeit des Darlehensvertrags angeht.

Immer mehr Filialbanken versäumen, auf individuelle Kundenwünsche einzugehen, was sich zum Nachteil für beide Seiten auswirkt. Kann nämlich der Kunde irgendwann seine Kreditraten nicht mehr zahlen, gerät auch die Bank in eine brenzlige Situation. 

[adcode categories=“immobilien“]

Achten Sie auf ein lückenloses Angebot

Das Angebot, das Ihnen unterbreitet wird, sollte lückenlos sein. Neben der Möglichkeit zu Soforttilgungen sollten auch andere wichtige Punkte wie zum Beispiel Fördermöglichkeiten oder Baunebenkosten unbedingt erwähnt sein. Werden diese Aspekte außer Acht gelassen, zahlen Sie sehr wahrscheinlich drauf, da Ihnen Förderung oder Flexibilität bei der Tilgung fehlen.

Auch das im Rahmen der Tilgung noch zu verbleibende Einkommen und eventuelle Not-Situationen sollten mit der Bank durchgerechnet werden, um für alle Eventualitäten gewappnet zu sein.

Denken Sie groß

Langfristigkeit ist ein ganz entscheidender Punkt bei einer Baufinanzierung. Schließlich wird das Darlehen über viele Jahre abgeschlossen und Ihre wirtschaftliche Situation kann sich von heute auf morgen ändern.

Planen Sie die eventuelle Auszahlung einer Lebensversicherung mit ein, planen Sie Sonderausgaben für Renovierungen oder Reparaturen mit ein und vergessen Sie nicht, dass auch der Notar oder die Bereitstellung des Kredits Bearbeitungsgebühren kosten.

Lassen Sie sich beraten

Wenden Sie sich auf der Suche nach dem für Sie perfekten Darlehen an einen unabhängigen Makler. Er kann Ihnen helfen, die besten Angebote zu finden und zu vergleichen und ist nicht an nur eine Bank gebunden.

Denken Sie auch darüber nach Ihre Baufinanzierung eventuell im Internet abzuschließen. Über Direktbanken sind heutzutage deutlich günstigere Konditionen möglich als in einer Filialbank. Allerdings dürfen Sie nie aus den Augen verlieren, dass das Angebot perfekt zu Ihren Bedürfnissen und zu Ihrer finanziellen Situation passen muss. Eine persönliche Beratung ist meist direkter und gibt Ihnen mehr Möglichkeiten zu entscheiden.

Immobilien gelten als wertsicher und rentabel

Der Markt für Baufinanzierungsdarlehen ist unersättlich und gerade in Zeiten schwacher Zinsen und Inflation gehen viele Menschen den Weg über Immobilien, da diese als wertsicher gelten. Fallen Sie nicht auf Lockangebote wie zum Beispiel ein Darlehen zum Nulltarif rein, sondern prüfen Sie immer alles ganz genau.

Damit eine Immobilie dann auch noch rentabel ist, kommt es auf weitere Faktoren an. Lesen Sie mehr dazu, was Sie bei Immobilien als Kapitalanlage beachten sollten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here