Instandhaltung

Immobilien: Bitte Abstand halten bei Heizlüftern

Immobilien: Bitte Abstand halten bei Heizlüftern
experto.de
geschrieben von experto.de

Bei plötzlichen Temperaturstürzen oder in zugig-kühlen Räumen kommen sie gerne zum Einsatz: mobile Heizlüfter. Da sie vor der Luftaustrittsöffnung beträchtliche Temperaturen entwickeln, stellen sie eine häufige Brandursache dar. Sorgen Sie deshalb dafür, dass bei der Benutzung die 4 wichtigsten Brandschutzregeln eingehalten werden.

  • Bei vielen Geräten geben die Hersteller Sicherheitsabstände zu anderen Gegenständen wie Möbeln usw. an. Diese sind immer einzuhalten! Achten Sie genau auf die Kennzeichnung und schauen Sie unbedingt in die Bedienungsanleitung!
  • Wenn Herstellerangaben fehlen, gilt: In Ausblasrichtung immer einen Mindestabstand von 50 cm einhalten, bei brennbaren Stoffen (Papier, Vorhänge, Möbel) sogar 1 m.
  • Mobile Geräte immer nur unter Aufsicht betreiben. Selbst wenn Sie den Raum nur für einen Moment verlassen, schalten Sie den Heizlüfter solange ab.
  • Private Geräte sollten immer erst beim Vorgesetzten angemeldet werden, damit er zusammen mit der im Betrieb zuständigen Sicherheits- oder Elektrofachkraft entscheiden kann, ob die mitgebrachten Geräte sicher eingesetzt werden können.

Über Ihren Experten

experto.de

experto.de

Leave a Comment