Immobilie als Anlage

Wie Ihre Baufinanzierung nicht zur Schuldenfalle wird

Bei einer Baufinanzierung lauern viele Risiken, die in Anbetracht niedriger Zinsen und verlockender Angebote schnell übersehen werden. Machen Sie sich beim Abschluss eines Kredits klar, dass eine Baufinanzierung eine jahrzehntelange Angelegenheit ist und sie durch viele Umstände kippen kann. Lesen Sie mehr dazu in diesem Artikel!

Immer häufiger schönen Banken Zahlen, um Kredite attraktiver erscheinen zu lassen. Für ahnungslose Kunden kann eine Baufinanzierung so schnell zur Schuldenfalle werden, wenn sie nicht richtig aufpassen. Dabei fängt die Schwierigkeit schon bei der Auswahl der Immobilie an. Versteckte Mängel, eine schlechte Bausubstanz oder zu hohe Baunebenkosten sind Risiken, die beim Immobilienkauf lauern.

Eine Baufinanzierung läuft meist über mehrere Jahrzehnte

Weitere Aspekte, die zukünftige Eigenheimbesitzer bei der Baufinanzierung unbedingt bedenken sollten, sind all die Unabwägbarkeiten, die eine Baufinanzierung kippen können. Verlieren Sie oder Ihr Partner den Job, trifft Sie eine schlimme Krankheit oder Sie trennen sich, obwohl die Finanzierung nur mit zwei Gehältern funktioniert, ist das Projekt Eigenheim in den meisten Fällen gescheitert.

30 Jahre – und das ist der Zeitraum, über den eine Baufinanzierung meistens läuft – sind eine sehr lange Zeit und häufig eine unüberblickbare Spanne, die Ihre Baufinanzierung zur Schuldenfalle werden lassen kann. Vergessen Sie beispielsweise, direkt von Beginn an die Baunebenkosten einzuplanen, kann es sein, dass die Darlehenssumme zu niedrig ist.

Bedenken Sie alle Sonderfälle bei der Finanzierungsplanung

Auch eine ungeplante Sanierung nach einigen Jahren kann Ihre Finanzierung auf die Probe stellen und zur Gefahr werden. Planen Sie daher schon beim Abschluss des Baudarlehens solche Sonderfälle ein, damit Sie nach einigen Jahren nicht von hohen Extra-Ausgaben überrascht werden.

Es ist daher unerlässlich, dass Sie sich bei Unsicherheiten von einem unabhängigen Berater beraten lassen, der Ihnen die Risiken aufzeigt und anhand Ihres Einkommens durchrechnet, wie eine mögliche Finanzierung aussehen könnte.

Risiken durch zu niedrige Zinsen

Ein hohes Risiko geht von niedrigen Baufinanzierungszinsen aus, mit denen viele Banken locken und auf die immer wieder Menschen hereinfallen. Denn nur, weil ein Kredit günstig finanziert werden kann, ist nicht jedes Monatseinkommen darauf ausgelegt, eine Immobilie zu finanzieren.

Bei niedrigem Einkommen und damit verbundenen niedrigen Tilgungsbeträgen dauert eine Baufinanzierung in der Regel deutlich länger als bei hohen Tilgungsbeträgen. Die Zinsen werden dadurch mehr und die Baufinanzierung teurer. 1 % Tilgung reicht nicht aus, um einen Kredit abzubezahlen. Häufig verlängert sich die Gesamtlaufzeit mit dieser niedrigen Rate auf 50 Jahre, was die Zinskosten ins Unermessliche treibt.

Eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital kann zur Schuldenfalle werden

Immer mehr Kreditinstitute bieten die Möglichkeit an, einen Baukredit ohne Eigenkapital aufzunehmen. Was verlockend klingt, kann zur Schuldenfalle werden. Aufgrund des höheren Risikos für die Bank ist die Baufinanzierung auf diese Weise nämlich deutlich teurer und dauert in der Regel länger, als wenn Eigenkapital vorhanden ist.

Verliert der Kreditnehmer dann noch seinen Arbeitsplatz oder sind die Zinsen nach Ablauf der Zinsbindungsfrist auch nur minimal angestiegen, wird diese Form der Baufinanzierung schnell zum finanziellen Ruin. 

Sichern Sie sich die niedrigen Zinsen so lange wie möglich

In Anbetracht des niedrigen Zinsniveaus auf dem Markt, empfiehlt sich bei Abschluss eines Baudarlehens zunächst eine lange Zinsbindungsfrist. Da die Zinsen derzeit rekordverdächtig niedrig sind, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie in zehn oder fünfzehn Jahren wieder steigen.

Sichern Sie sich daher die niedrigen Zinsen so lange wie möglich und entscheiden Sie sich in Anbetracht dessen für eine hohe Tilgungsrate.

Mehr zum Thema Baufinanzierung lesen Sie in diesem Artikel!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Farina Fontaine

Farina Fontaine