Welche Leistungen Sie von einem Makler erwarten können

Welche Leistungen können Sie von einem Makler erwarten?

Der wesentliche Vorteil für Sie als Immobilienanleger besteht darin, dass der Makler für Sie die am Markt befindlichen Objekte anhand der von Ihnen vorgegebenen Kriterien herausfiltert. Dabei gilt: Je detaillierter Sie dem Makler Ihre Vorstellungen vorgeben, desto effizienter wird die Zusammenarbeit mit ihm sein.

Ein alteingesessener Makler weiß über die aktuellen Vorgänge und die örtlichen Gegebenheiten am Markt vielleicht besser Bescheid als Sie. Dies gilt insbesondere, wenn Sie eine Immobilie in einer Region erwerben wollen, in der Sie sich nicht besonders gut auskennen.

Soweit Sie nicht selbst über besondere technische Erfahrungen mit Immobilien verfügen, ist ein Makler gleichzeitig auch ein fach- und sachkundiger Berater bei Besichtigungsterminen. Er kann Sie schnell über die Vor- und Nachteile des jeweiligen Objekts aufmerksam machen und Ihnen somit eine bessere Verhandlungsposition bei den Preisverhandlungen eröffnen.Nicht selten helfen erfahrene Makler auch bei Finanzierungsfragen.

Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn der Makler über einen entsprechenden beruflichen Hintergrund (z.B. Tätigkeit in der Finanzierungsabteilung einer Bank) verfügt. Ein guter Makler sollte Sie auch auf eventuell verfügbare Fördermittel in der Region hinweisen. Entsprechendes gilt auch für die Durchführung der Beurkundung beim Notar. Ein erfahrener Makler wird Ihnen nicht nur die Dokumente nennen, welche Sie zum Notartermin vorlegen müssen.

Viele Makler sind auch in der Lage, kurzfristig einen Notartermin zu organisieren. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn es sich um ein begehrtes Objekt handelt und Sie auf einen schnellen Abschluss angewiesen sind.

Veröffentlicht am 13. Juli 2008