Sport

5 Übungen für die Aufwärmarbeit bei Aqua Fitness

5 Übungen für die Aufwärmarbeit bei Aqua Fitness
geschrieben von Bettina Eichhorst

Wie in jeder Sportart müssen Sie sich auch bei der Aqua Fitness aufwärmen. So können sich Ihre Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System an das Wasser und an die Temperatur gewöhnen. In diesem Artikel erkläre ich Ihnen 5 Übungen für die Aufwärmarbeit im Wasser.

1. Übung – auf der Stelle gehen und die Schultern kreisen lassen

Nachdem Sie Ihren Platz im Wasser gefunden und eingenommen haben, gehen Sie auf der Stelle. Während Sie gehen, kreisen Sie die Schultern vorwärts und danach rückwärts. Dauer: ca. 2 Minuten.

2. Übung – auf der Stelle gehen und Kniehebelauf

Gehen Sie weiter auf der Stelle. Jetzt heben Sie das rechte Knie bis zur Hüfte, dann das linke Knie. Immer im schnellen Wechsel. Achten Sie darauf, dass der Rücken während der Übung gerade bleibt. Ihre Arme bewegen sich beim Kniehebelauf gegenläufig nach vorn. Das heißt, rechtes Knie hoch, linker Arm nach vorn und so weiter. Dauer: ca. 2 Minuten.

3. Übung – auf der Stelle joggen und Anfersen

Beginnen Sie nun eine Minute auf der Stelle zu joggen. Dann ziehen Sie die Ferse des rechten Fußes nach hinten bis zum Gesäß. Danach führen Sie die Ferse des linken Fußes zum Gesäß, wieder die Ferse des rechten Fußes und so weiter (schneller Wechsel). Ihre Arme schwingen Sie dabei locker mit. Dauer: ca. 2 Minuten.

4. Übung – joggen oder gehen Sie schnell durchs Wasser

Joggen Sie durchs Wasser so als wären Sie an Land. Sollte Ihnen joggen zu anstrengend sein, dann versuchen Sie schnell durchs Wasser zu gehen. Dauer: ca. 2 Minuten.

5. Übung – Kicks im Wasser

Zum Schluss der Aufwärmarbeit im Wasser machen Sie noch ein paar Kicks. Heben Sie dazu das rechte Bein bis auf Bauchhöhe an. Dann das Bein nach vorn strecken und einen leichten Kick ausführen. Wiederholen Sie diese Übung 5x, dann wechseln Sie das Bein.

Lesen Sie auch den Artikel: 6 Tipps zur Gestaltung Ihres Aqua-Fitnesstrainings.

Bildnachweis: Lars Christensen / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Please wait...

Über Ihren Experten

Bettina Eichhorst