Kreativität

Spiele für draußen – einfache Ideen für Spaß im Freien

Spiele für draußen - einfache Ideen für Spaß im Freien
geschrieben von Anita Radi-Pentz

Spiele für draußen machen Kinder glücklich. Es tut gut, sich im Freien zu bewegen. Die Natur mit allen Sinnen zu erleben. Und am besten zusammen mit Freunden oder der Familie. An meinen einfachen Spielideen haben Klein und Groß Spaß. Probieren Sie es aus.

Spiele für draußen – Natur pur erleben

Früher war es eine Strafe, wenn ein Kind zu Hausarrest verdonnert wurde. Heute könnten Sie damit kaum ein Kind mehr schrecken. Fernsehen, PC und Playstation locken die Kinder drinnen zu bleiben. Aus diesem Grund fehlen Kindern manchmal die Ideen, was sie draußen spielen können. Geben Sie den Kindern meine Ideen weiter, als Anregung. Oder am besten: spielen Sie mit. Ich bin mir sicher: Haben Sie sich mit Ihrer Familie erst überwunden, nach draußen zu gehen, vermissen Sie die Flimmerkiste kein bisschen.

Spiele für draußen – einfache Ideen

  • Mit Kreide malen: mit Kreide können Kinder Straßenzüge aufmalen. Auch Parkplätze oder Verkehrszeichen können aufgezeichnet werden. So geführt macht das Fahren mit Bobbycar, Dreirad und Fahrrad noch mehr Spaß.
  • Staudämme bauen: machen Sie mit Ihren Kindern einen Ausflug zum nächsten Bachlauf zum Staudammbauen. Das macht auch bei regnerischem Wetter Spaß. Ausgestattet mit Gummistiefeln und Regenjacke. Bei warmem Wetter sollten die Kinder Badeschuhe tragen. So ist die Gefahr geringer, dass die Kinder ausrutschen oder sich an scharfen Gegenständen verletzen.
  • Landart-Objekte gestalten: Sammeln Sie flache Flusskiesel und bauen mit Ihren Kindern damit Natur-Kunstwerke. Dazu schichten Sie die Steine aufeinander. Mit Geduld und Spucke können Sie Türme bauen, ähnlich denen, die Sie von ZEN-Postkarten kennen. Diese Bauwerke sind zwar nicht für die Ewigkeit gemacht. Solange sie stehen, sind sie aber ein reizvoller Hingucker. Flusskiesel mit hellen Linien legen Sie nebeneinander auf den Boden und schließen die Linie zu einer langen Schlange zusammen.
  • Picknick machen: Kinder lieben es, ein Picknick zu improvisieren. Dazu genügen: eine Picknickdecke, ein ruhiges Plätzchen im Garten, Park oder auf dem Spielplatz, eine Packung Salzstangen oder Butterkekse. Eine Wasserflasche mit Trinkbechern. Leiterwagen oder Rucksack. Und natürlich Freunde, oder Mama und Papa, die sich mit aufmachen, die Welt zu entdecken.

Weitere Artikel mit einfachen Ideen zu Spiele für draußen:

Ideen zu Kindergeburtstag draußen feiern:

Bildnachweis: Christin Lola / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Anita Radi-Pentz