Kreativität

So bereiten Sie Grinch-Plätzchen für Weihnachten zu

geschrieben von Burkhard Strack

Was würde der Grinch wohl denken, wenn er sein Gesicht auf leckeren Weihnachts-Plätzchen finden würde? Wahrscheinlich würde er sich gar nicht freuen. Die grüne und mürrische Kreatur ist unter Kinder ziemlich beliebt und wurde zu einem Weihnachtssymbol, obwohl sich der Grinch entschlossen der Weihnachtsstimmung entgegenstellt. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Grinch-Plätzchen selbst zubereiten können.

Der Grinch ist eine Interessante Gestalt und würde sehr toll auf Ihren Plätzchen aussehen. Sie brauchen dazu nur mit Glasuren verschiedener Farben zu spielen.

Hier ist die Liste der Zutaten:

  • 1 Ei
  • 1 Pck.  Backpulver
  • 300g Mehl
  • 100g Zucker
  • 100g Puderzucker
  • 300g Butter
  • 100g Frischkäse
  • gelbe Dr. Oetker Muffin-Glasur
  • grüne Lebensmittelfarbe
  • dunkles Piping Gel
  • eine Ausstechform

Für die Ausstechformen haben Sie mehrere Optionen. Es gibt spezielle Grinch-Ausstechformen, die Sie bei etsy.com oder bei cookiecutter.com bestellen können.

1. Plätzchen zum Ausstechen

  1. Von der Butter etwa 200g nehmen und mit dem Zucker, dem Mehl und dem Ei vermengen. Das Gemisch zu einem Teig verarbeiten und 30 Minuten lang kühl stellen.
  2. Den Teig dann ausrollen und die Grinch-Form ausstechen.
  3. Bei 170 Grad im vorgeheizten Ofen 8 bis 12 Minuten backen.

2. Glasur zubereiten

Für die grüne Glasur:

  1. Den Rest der Butter mit dem Puderzucker, dem Frischkäse und der grünen Lebensmittelfarbe vermischen.
  2. Malen Sie die Kontur der Kekse in Grinch-Form nach und bedecken Sie dann den ganzen Keks mit grüner Glasur. Einige Minuten trocknen lassen.
  3. Die Augen zeichnen Sie mit der gelben gebrauchsfertigen Glasur und deren Umriss mit dem dunklen Piping-Gel. Mit dem Piping-Gel weiter Augenbrauen, Mund und Nase zeichnen. Zur Hilfe können Sie sich ein paar Bilder im Internet ansehen.

Glasur trocken lassen und servieren.

Guten Appetit!

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied), Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.

Leave a Comment