Kreativität

Barfuß laufen ist kein Kinderspiel

Barfuß laufen ist kein Kinderspiel
geschrieben von Anita Radi-Pentz

Als Kind sind Sie sicher oft barfuß gelaufen. Doch wann taten Sie es in letzter Zeit? Falls Sie denken, das wäre Kinderkram, muss ich Ihnen widersprechen. Es gibt sogar eine neue Gesundheitsbewegung rund ums Barfußlaufen.

Genießen Sie den Sommer barfuß

Gehen Sie gerne barfuß? Zu kalt, zu uneben, zu kindisch? Mit dieser Ansicht liegen Sie nicht im Trend der neuen Gesundheitsbewegung: „Earthing“, das englische Wort für „Erden“ bedeutet: barfuß gehend in Kontakt mit Mutter Erde kommen.

Barfuß gehen ist heilsam

„Earthing“ heißt eine neue Bewegung. Der VAK Verlag aus Kirchzarten hat zum Thema eine informative Website eingerichtet. Die Anhänger betonen, dass der Mensch nur gesund und leistungsfähig bleiben kann, wenn er mit dem elektromagnetischen Feld der Erde in Kontakt kommt. Dabei flössen Elektronen und stellten den natürlichen elektrischen Zustand unseres Körpers wieder her.

Richard Gere tut es auch

Klingt kompliziert. Lässt sich aber ganz einfach umsetzen, indem Sie barfuß laufen. Am besten in feuchtem Gras, jeden Tag einige Minuten. Das hat schon Richard Gere im Film „Pretty Woman“ vorgemacht. Sein Wandel vom menschenverachtenden Multi-Millionär zum kreativen Geschäftsmann wird eingeläutet, als seine „Pretty Woman“ ihm im Park Schuhe und Socken stibitzt. Später im Film sehen Sie ihn innerlich gewandelt und tautretend auf der Wiese.

Gestalten Sie Ihre Mittagspause neu

Wie sieht bisher Ihre Mittagspause aus? Schnelles Essen in der Kantine? Bleiben Sie sogar am PC sitzen, um nebenbei ein Sandwich zu verdrücken? Oder erholen Sie sich bei einem flotten Spaziergang im Park? Wenn Sie schon zu den Frischluft-Fans gehören, ist der Schritt zum Earthing nicht mehr weit.

Machen Sie den Test, ob Sie nach dem Barfußlaufen auf der Wiese frischer an die Arbeit gehen. Vielleicht lüften Sie damit das Geheimnis, warum Kinder im Sommer eine schier unerschöpfliche Energie zeigen. Probieren Sie es aus.

Mehr Tipps, wie Sie Kraft aus der Natur schöpfen, sowie es Kinder tun:

Bildnachweis: monropic / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Anita Radi-Pentz