Haus & Garten

Wie sich gebrauchte Autoreifen kreativ und nachhaltig umfunktionieren lassen

Wie sich gebrauchte Autoreifen kreativ und nachhaltig umfunktionieren lassen
geschrieben von Burkhard Strack

Gebrauchte und abgenutzte Autoreifen werden normalerweise recycelt. Es ist allerdings auch möglich, aus den Autoreifen allerlei Zauberhaftes entstehen zu lassen. Auch diese Art der Wiederverwertung ist umweltschonend und kann sogar Spaß bringen. Die Autoreifen können als Dekoration genutzt oder zum Spielzeug umfunktioniert werden. Kreative Ideen, Autoreifen zu nutzen, gibt es viele.

Mit alten Pneus können Sie Ihr Zuhause aufhübschen oder Spielideen zaubern, die Kindern großen Spaß bringen. Dafür brauchen Sie keine Autoreifen im Internet bestellen, sondern nutzen einfach Ihre alten Reifen, wenn diese abgefahren sind und ohnehin Ersatz gefordert ist. Genügend Möglichkeiten, Autoreifen zu ergattern, gibt es genügend. Immerhin wächst der Reifenmarkt seit Jahren kontinuierlich. Über 1,2 Mrd. Ersatzreifen wurden allein 2017 abgesetzt – was im Umkehrschluss bedeutet, dass ja auch circa 1,2 Mrd. alte Autoreifen irgendwo herumliegen müssen.

Dank des Internets ist die Suche nach Autoreifen mittlerweile aber denkbar simpel. Und etwas Gutes für die Umwelt unternimmt man natürlich ebenfalls, wenn man alte Reifen sozusagen wieder aufbereitet und anderweitig nutzt und einem sinnigen Gebrauch zuführt.

Damit bleibt es auch kostengünstig, wenn Sie Autoreifen kreativ nutzen wollen. Ideen gibt es einige. Nicht nur bei der Verwertung von Reifen. Abfallprodukte und nutzlose Stoffe in neue Produkte umwandeln entwickelt sich zu einem nachhaltigen Trend, dem Upcycling. Einige Beispiele gefällig?

  • Hosen aus Plastikflaschen
  • Taschen aus LKW-Planen, Airbags, alten Segeln oder U-Bahn-Sitzbezügen
  • Kopfbedeckungen aus Kaffeesäcken
  • Tassen aus Kaffeesatz usw.

Es gibt sogar ein Upcycle House. Man kann also mit allerlei Dingen, die nicht mehr nützlich sind oder als Abfall gelten, sinnvolle Produkte schaffen. Dadurch wird nicht nur Individualität und Kreativität gezeigt, sondern auch umweltbewusst gehandelt. In einer Welt, in der der Müll immer mehr wird, müssen neue Wege zu einer nachhaltigen Entwicklung auch in der Produktgestaltung geschaffen werden.

Autoreifen als Möbel

Normalerweise lässt man seine abgenutzten oder kaputten Reifen der Altreifenverwertung zukommen, bei der sie zur thermischen Verwertung als Brennstoff genutzt oder in der stofflichen Verwertung zu Straßen- sowie Bodenbelägen und Ähnlichem verarbeitet werden. Sie können die Reifen jedoch auch als Möbel nutzen. Besonders einfach lässt sich ein neuer Tisch bauen. Dafür benötigen Sie nur zwei oder nach Belieben auch mehr Reifen. Diese werden mit Sprühlack in der gewünschten Farbe eingefärbt, gestapelt und zusammengeklebt. Darauf wird eine Platte aus Holz oder Glas platziert und der neue Gartentisch ist fertig. Sitzmöbel lassen sich ebenso schaffen. Das Innere sollte hier natürlich ausgefüllt und ein bequemes Sitzkissen darüber platziert werden. Hierbei sind der Farbkreativität auch keine Grenzen gesetzt. Für Tiere kann ein ausgepolsterter Autoreifen ebenfalls einen schönen Sitzplatz bieten.

Autoreifen als Spielzeug

Haben Sie Kinder, können Sie die Autoreifen auch ideal als Spielzeug umfunktionieren. Der Klassiker ist natürlich der an einem Baum aufgehängte Reifen, der als Schaukel dient. Ein großer Reifen offenbart aber auch einen idealen Spielort, wenn man ihn zu einem Sandkasten umbaut. Auch hier ist Sprühlack für ein farbenfrohes Ambiente zu empfehlen. Mittels eines halben Autoreifens können Sie eine Wippe bauen, indem Sie darüber eine Holzplatte mit Griffen befestigen. Auch Figuren zum Reiten wurden in Gärten schon gesehen, die vorher noch als stinknormaler Autoreifen Kraftfahrzeuge getragen haben.

Autoreifen als Gartendekoration

Ohnehin eignen sich die Autoreifen vor allem für den Garten, auch wenn stilvoll umgesetzte Ideen natürlich auch in den eigenen vier Wänden auftauchen können. Im Garten kann man die Autoreifen als individuelle Dekoration verwenden. Sie können sie als Treppe nutzen, falls ein steiler Aufgang leichter erklimmbar gemacht werden soll oder Sie können die alten Pneus aufhübschen und als Blumenkübel verwenden. In den Punkten Farbe, Anordnung und Fülle kann man sich hier kreativ austoben und den eigenen Ansprüchen und Gegebenheiten anpassen. Lassen Sie Ihrer Kreativität einfach freien Lauf.

Bildnachweis: Monkey Business / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.