Garten

Wunderschöne und einmalige Ideen für Garten und Haus

Wunderschöne und einmalige Ideen für Garten und Haus
geschrieben von Julia Poluliakh

Die Gartendekoration ist immer eine Sache für sich. Wer sich aber ein wenig von der Mehrheit abheben möchte, kann auch mal auf ganz außergewöhnliche Gestaltungselemente setzen.

Nostalgische Zäune und Spaliere

Zäune und Spaliere bieten meist eine sehr eindrucksvolle Möglichkeit der Dekoration. Diese Elemente finden in der Wohnung oder im Haus eher weniger Verwendung. Dafür können sie jedoch hervorragend im Garten eingesetzt werden.

Zäune und Spaliere sind entweder einzeln oder als gesamte Umzäunung verwendbar  Damit lassen sich Beete oder auch Bäume einzäunen. Sie finden Verwendung in Themengärten oder in der Nähe von Gewässern.

Zäune und Spaliere sind in verschiedenen Materialien und in unterschiedlichen Farben erhältlich. Ältere Modelle haben einen nostalgischen Look. Der Eingangsbereich von Gärten lässt sich durch Rosenbögen schmücken, die gleichzeitig als Rankhilfe eingesetzt werden. Zäune und Spaliere sind eine ganz besondere Möglichkeit der Dekoration.

Speziell im Bereich des Gartens oder Vorgartens lassen sich hier viele Verwendungsmöglichkeiten finden. Aufgrund der verschiedenen Farben können die Dekorationselemente immer individuell angepasst werden. Inmitten von Rosenbeeten schaffen Zäune und Spaliere ein Highlight für die Augen.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Brunnen als eine einmalige Dekoration

Wer eine individuelle und seltene Dekoration in seinem Haus, seiner Wohnung oder auch in seinem Garten haben möchte, sollte auf einen Brunnen setzen. Denn ein Brunnen bedeutet immer noch Wellness.

In der Gartendekoration sind Brunnen, neben Wasserspeiern meist immer ein  echter Hingucker. Besonders wenn sie entsprechend platziert worden sind. In der Wohnung können Brunnen jedoch noch viel mehr.

Denn das fließende Wasser eines Brunnen hat immer eine beruhigende Wirkung auf den Betrachter. Aus diesem Grund werden Brunnen nicht selten eingesetzt, um sich eigene Wohlfühl-Oasen zu Hause zu errichten. Zimmerbrunnen oder auch Tischbrunnen werden immer häufiger als Dekorationselement genutzt. Zudem beeinflussen Brunnen die Luftfeuchtigkeit. Asiatische Brunnen gibt es beispielsweise als Buddha oder Tempel. Wer es lieber klassisch mag, kann zum Beispiel Brunnen in Form einer Kugel oder eines Wasserfalls wählen. Aber auch abstrakte Variationen sind im Trend.

Wichtig ist jedoch, dass sich der Brunnen in die restliche Dekoration integriert. Ein ganz besonderes Highlight in einem Brunnen schaffen Sie mit farblichem Wasser. Dies kann ganz einfach mit Lebensmittelfarbe erzeugt werden. Besonders schön sehen Brunnen inmitten von Pflanzen aus. Die Brunnen sollten nur mit destilliertem Wasser gefüllt werden, um Verkalkungen zu vermeiden.

Bildnachweis: yolfran / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Please wait...

Über Ihren Experten

Julia Poluliakh