Essen & Trinken

Spargel-Rezepte mal anders Teil 3: Spargelsalat mit Avocado

Spargel-Rezepte mal anders Teil 3: Spargelsalat mit Avocado
experto.de
geschrieben von experto.de

Gerade für die warmen Tage im Sommer eine tolle Kombination: Spargel mit der Frucht des mexikanischen Avocado-Baums. Genießen Sie dieses Spargel-Rezept an warmen Sommerabenden zusammen mit Ihren Gästen.

Nr. 3 der außergewöhnlichen Spargel-Rezepte: Spargelsalat mit Avocado

Für die Zubereitung des Spargel-Rezepts benötigen Sie folgende Zutaten für vier Personen:

  • 500 g Spargel
  • 3 Avocados
  • 200 g getrockneten Schinken oder Putenwurst
  • 200 g Joghurt
  • 1-2 EL Dillspitzen
  • 1-2 TL Speiseöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker
  • 4 EL Zitronensaft
  • 2 hartgekochte Eier

Und nun zur Zubereitung des dritten unserer außergewöhnlichen Spargel-Rezepte:

Zunächst müssen Sie den Spargel waschen, schälen und in 3 bis 4 cm lange Stücke schneiden. Diese kochen Sie anschließend in Salzwasser mit etwas Zucker und Butter für ca. 10 bis 15 Minuten. Wenn der Spargel fertig gekocht ist, lassen Sie diesen abtropfen.

Im nächsten Schritt schälen und entkernen Sie die Avocados, die Sie anschließend in Stücke oder Streifen schneiden. Bevor Sie diese zu dem Spargel geben, träufeln Sie etwas Zitronensaft darüber.

Für die Soße zum Spargel-Rezept wird der Joghurt mit den Dillspitzen und etwas Olivenöl verrührt und nach Belieben mit Pfeffer, Salz und Zucker abgeschmeckt. Außerdem wird ein zerkleinertes hartgekochtes Ei unter die Soße gerührt.

Die fertige Soße gießen Sie im Anschluss über den Spargel und die Avocado und lassen den Salat zirka eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen. Das zweite gekochte Ei schneiden Sie in Scheiben und garnieren damit den Spargelsalat vor dem Servieren.

Probieren Sie unsere außergewöhnlichen Spargel-Rezepte aus – sie werden Ihnen schmecken!

Bildnachweis: cat_smile / Adobe Stock

Über Ihren Experten

experto.de

experto.de

Leave a Comment