Essen & Trinken

Feinschmecker-Rezept: Pfannkuchen mit Spargel und Champignons

Feinschmecker-Rezept: Pfannkuchen mit Spargel und Champignons
geschrieben von Hans Dieter Schaupp

So schmeckt der Frühling. Die Spargelzeit startet am 15.04.2011. Spargelzeit ist Schlemmerzeit für alle Spargel-Fans. Greifen Sie zu. Egal ob weißer oder grüner Spargel. Hier ein leckeres Rezept: Genießen Sie Ihren Spargel mit Pfannkuchen und Champignons.

Spargel mit Pfannkuchen und Champignons

Die Zutaten (4 Personen):

  • 250 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 4 Eier
  • Salz, Pfeffer, gemischte Kräuter
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • Butter oder Öl zum Anbraten

Die Füllung für den Spargel-Pfannkuchen

  • 350 g Spargel
  • 12 Champignons
  • 250 g gemischtes Gemüse (Erbsen, Möhren)
  • frische Kräuter nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer
  • 30g Butter

Die Zubereitungen

  1. Pfannkuchenteig:
    Das Mehl in eine Schüssel geben. Milch, Eier, Salz, Pfeffer, Knoblauchzehe und Kräuter gut verquirlen und zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Im Anschluss den Teig 20 Minuten ruhen lassen.
  2. Füllung:
    Den frischen Spargel waschen, schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser ungefähr 10 Minuten garen (al dente). Die Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse und die Gewürze dazugeben und bei geringer Hitze schmoren lassen. Immer wieder gut umrühren.
  3. Pfannkuchen backen:
    Butter in einer Pfanne erhitzen. Dann den Teig in die Pfanne gießen und über den Boden verteilen. Von beiden Seiten goldgelb backen.

So richten Sie an:
Das Gemüse auf die Pfannkuchen verteilen, umschlagen und mit frischen Kräutern bestreuen. Die fertigen Pfannkuchen im Backofen bei etwa 100 Grad warm stellen.

Bildnachweis: 80372743 / Adobe Stock

Über Ihren Experten

Hans Dieter Schaupp

Leave a Comment