Essen & Trinken

Cocktails mit Champagner, Prosecco und Pfeffer selber mixen

Laden Sie ein! Weil Gäste glücklich machen. Ich habe herrliche Ideen für die heißen Sommerabende: eisgekühlte und erfrischende Drinks mit Champagner, Prosecco und exotischen Pfefferarten wie Kubebenpfeffer, rosa Pfeffer oder Szechuanpfeffer. Probieren Sie sie einfach aus und mixen Sie sich Ihre eigenen Cocktails.

Champagner-Cocktail mit Bergpfirsich und Kubebenpfeffer
Bergpfirsiche waschen, entkernen und mit dem Pürierstab fein pürieren. Etwas Kubebenpfeffer (gesehen bei Das Würzhaus) im Marmormörser zerstoßen und zu den pürierten Bergpfirsichen geben. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Champagnergläser zur Hälfte mit dem Pfirsichpüree füllen und mit einem eisgekühlten eleganten Champagner z. B. M. Hostomme Champagner auffüllen. Schmeckt herrlich erfrischend! Der Kubebenpfeffer kühlt ebenfalls und duftet zudem leicht nach Minze.

Champagner mit Holundersirup und Rosa Pfeffer
Für diesen Cocktail einige rosa Pfefferkörner (z. B. von Herbaria im Marmormörser zerstoßen und auf die Champagnerschalen verteilen. Etwas Holundersirup (erhältlich im Naturkostladen) in die Schalen geben und mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Danach mit einem eisgekühlten Champagner auffüllen und sofort servieren.

Die Champagnerschalen können Sie mit einem frischen Johannisbeeren-Stängel dekorieren. Der Duft dieses Champagner-Cocktails ist süß und sehr aromatisch, er erinnert uns leicht an Wacholderbeeren.

Prosecco mit Limoncello, Szehuanpfeffer und provenzalischen Lavendelblüten
Etwas Szehuanpfeffer (gesehen ebenfalls bei Das Würzhaus) im Marmormörser zerstoßen. Den Prosecco mit Limoncello (je nach Belieben) mischen, den zerstoßenen Szechuanpfeffer und die provenzalischen Lavendelblüten dazugeben. Mit gecrushtem Eis servieren. Das Dufterlebnis dieses Sommerdrinks ist unbeschreiblich: Zitrusnote, pfeffriges Aroma und provozierender Lavendelduft!

Bereiten Sie ein leichtes mediterranes Abendessen zu diesen perlenden Erfrischungen.

Tipps für ein leichtes Abendessen und Picknickkorb
Leckere und schnelle Kochrezepte für ein leichtes Abendessen mit mediterranen Vorspeisen und maritimen Tapas oder für Ihren Picknickkorb finden Sie auch in meinem Club "Kulinarische Reisen" auf Facebook. Reinschauen lohnt sich!

Für weitere Fragen rund um Ihre Sommerparty stehe ich Ihnen als erfahrener Ernährungsberater und Kulinarische-Reisen-Experte gerne zu Verfügung!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Vadim Vl. Popov

Vadim Vl. Popov

Vadim Vl. Popov wurde an der russischen Schwarzmeerküste im Nordkaukasus geboren. Nach der Kochausbildung, dem naturwissenschaftlichen Studium in Moskau und der Geographie, Soziologie und Geoökologie an der Universität Bayreuth absolvierte er eine Zusatzausbildung als Ernährungsberater in Berlin und arbeitet seitdem freiberuflich bei diversen Bildungseinrichtungen und Institutionen als Dozent, Autor, Caterer und Bio-Koch. Er gründete die Gruppe „Kulinarische Reisen“ mit zahlreichen Rezepten und Fotos auf der Seite www.facebook.com. Seit 2006 gibt er auch länderspezifische Kochkurse. Etwas über das Land und seine Landsleute zu berichten, wessen Rezepte gerade gekocht werden, ist das Motto seiner Kochseminare. Denn er ist fest davon überzeugt, wenn jemand kochen lernen will, muss er zuerst auf Reisen gehen. Zu seiner kulinarischen Entdeckungsreisen und Kochabenteuern lädt er Sie herzlich ein! Aber auch mit einem guten Ernährungsrat steht er Ihnen zur Seite.