Haus & Garten

Pflanzen kaufen im Internet

Pflanzen kaufen können Sie mittlerweile problemlos im Internet. Eine gute Sache, denn nicht bei jedem von uns befindet sich ein Gartencenter in der Nähe. Auch der Preisvergleich wird erleichtert - so spart man sich das lästige "Abklappern" der Gartencenter und Baumärkte auf der Suche nach speziellen Pflanzen zu erschwinglichen Preisen.

Rasenmäher-Test: Bestnote nur „gut“

In den warmen Monaten wird es für alle Hobbygärtner wieder Zeit zum Rasenmähen und damit auch Zeit für einen Rasenmäher-Test. Wenn Sie sich diesen Sommer einen neuen Rasenmäher zulegen möchten, könnten Testergebnisse für Sie von Vorteil sein. Hier finden Sie die Ergebnisse der Stiftung Warentest noch einmal zusammengefasst.

Hausbaum: Und zum Schluss (Teil 7)

Neben weiteren Sorten im großen Feld der Zierkirschen möchte ich Ihnen heute auch noch die restlichen, möglichen Hausbäume im botanischen Alphabet vorstellen. Die Auflistung nennt wieder botanischen Namen, deutschen Namen, ungefähre Höhe und Breite, Blütenfarbe sowie Besonderheiten wie z. B. besondere Herbstfärbung.

Hausbaum: Noch mehr Sorten für Sie (Teil 5)

Sie suchen einen geeigneten Hausbaum für Ihren Vorgarten? Wie wäre es mit einem Zierapfel. Seine Sorten bieten auf unterschiedliche Art mit Blüte, Frucht und Laubfärbung das ganze Jahr eine Augenweide. Zunächst steht der Sortenname dieser zu der Gattung "Malus" gehörenden Pflanzen. Dann folgen nach der in etwa zu erwartenden maximalen Höhe und Breite noch Angaben über die Besonderheiten.

Hausbaum: Weitere Auswahl (Teil 4)

In der zweiten Runde der Vorstellung möglicher Hausbäume - auch für kleinere Grundstücke - geht es vom Buchstaben F bis zum ersten Teil von M. Zur Eindeutigkeit steht der sogenannte botanische Name wieder zuerst. Nur damit können Sie in der Baumschule auch wirklich genau den bekommen, den Sie sich ausgesucht haben, denn die deutschen Namen sind aufgrund regionaler Unterschiede u. a. nicht eindeutig. Die weiteren Infos sind wiederum der maximale Höhe und Breite und Besonderheiten.

Wunderwelt Teich: Was blüht denn da?

Ohne Vegetation ist ein Gewässer nur halb so reizvoll. Sumpfpflanzen wie Sumpfdotterblumen, Sumpfvergißmeinicht, Schwertlilien und viele mehr reichern durch ihre Blüten das optische Bild an und bieten Insekten Nahrung. Außerdem brauchen Libellenlarven Halme, an denen sie hinaufklettern und trocknen können, um dann zu schlüpfen.