Gesundheit

Ihre Gesundheit ist das Wertvollste, das Sie besitzen. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Fitness und Gesundheit langfristig erhalten können!

Die experto-Spezialisten beschäftigen sich für Sie regelmäßig mit diesen Themen:

  • Homöopathie und Naturheilkunde: Erfahren Sie, wie die Kräfte aus der Natur Sie ganzheitlich unterstützen können.
  • Krankheiten: Erfahren Sie alles rund um die wichtigsten Volkskrankheiten und Infekte, von der Diagnose bis hin zur Therapie.
  • Gesunde Ernährung: Untersuchen Sie den Einfluss der Ernährung auf Ihre Gesundheit oder reduzieren Sie mit unseren Tipps Ihr Gewicht.
  • Kinder- & Jugendgesundheit: Ist Ihr Kind krank, erhalten Sie in dieser Kategorie das richtige Handwerkszeug, um es bei der Genesung zu unterstützen.
  • Frauen-Gesundheit: Ob Menstruation, Schwangerschaft oder Menopause – in der Rubrik Frauen-Gesundheit lernen Sie mehr über die Vorgänge im weiblichen Körper.

Verlassen Sie sich nicht mehr länger nur auf andere – experto macht Sie zum Experten für Ihre Gesundheit!

Verzeihen: Weshalb Sie nicht nachtragend sein sollten

Lesezeit: < 1 Minute Es ist ungesund, nachtragend zu sein. Forschungsergebnisse der US-amerikanischen Stanford-Universität beweisen: Solange Sie jemandem etwas nachtragen, ist nicht der andere das wahre Opfer, sondern Sie sind es selbst! Solange Sie sich auf Ihre seelischen Verletzungen konzentrieren, geben Sie dem Menschen, der Sie verletzt hat, erhebliche Macht über Sie. Die Dauerqual, verletzt zu sein, macht Seele und Körper krank.

Benimmregeln: Das Anti-Fettnäpfchen-Training mit Stil & Etikette

Lesezeit: 3 Minuten Sie werden gleich rot, wenn Ihnen eine Situation peinlich ist? Sie werden zornig, wenn Menschen vor Ihnen die Tür nicht aufhalten? Sie ärgern sich über jemanden, der zu Verabredungen zu spät kommt? Sehen Sie der Wahrheit ins Auge: Ihr Ärger, Ihr Zorn und Ihre Scham sind der eigentliche Grund für das Entstehen peinlicher Situationen. Weil andere Menschen nicht wollen, dass Sie sich ärgern oder schämen, gibt es Unsicherheit, Angst und schlechtes Gewissen. Um Ihren Zorn im Voraus zu vermeiden, entstanden Etikette, Benimmregeln und Förmlichkeiten.

Gesundheit: Einfach Wasser - Warum reines Wasser eines der wichtigsten und einfachsten Heilmittel ist

Gesundheit: Einfach Wasser – Warum reines Wasser eines der wichtigsten und einfachsten Heilmittel ist

Lesezeit: 3 Minuten Der amerikanische Arzt Faridun Batmanghelidj ("batt-man-ge-litsch") fasst seine jahrelangen Forschungen in einer These zusammen: Die meisten Zivilisationskrankheiten sind nicht das Ergebnis von fehlerhaftem Stoffwechsel, sondern Durstsignale des Körpers. Es ist paradox: Obwohl wir Unmengen von Flüssigkeit aufnehmen, leidet unser Körper an Austrocknung. Der Grund: die meisten unserer Getränke haben verheerende Nebenwirkungen.

Inhalte Ihres Notfallkoffers

Lesezeit: 2 Minuten Wenn es zu einem Notfall in Ihrer Einrichtung kommt, heißt es für Sie und Ihre Mitarbeiter Ruhe bewahren und schnell reagieren. Um alles für den Notfall an einer Stelle zu haben, bietet es sich an, einen Notfallkoffer oder einen aufgerüsteten Verbandskoffer an einer zentralen Stelle immer griffbereit zu lagern.

Vermeiden Sie beim Arbeiten mit dem PC Kopf- und Augenschmerzen

Vermeiden Sie beim Arbeiten mit dem PC Kopf- und Augenschmerzen

Lesezeit: 3 Minuten Die richtige Bildschirmeinstellung ist für das Arbeiten am PC enorm wichtig. Flimmert der Bildschirm oder ist das angezeigte Bild zu klein, bekommen Sie meist schon nach kurzer Zeit Augen- und Kopfschmerzen. Dabei ist die richtige Einstellung Ihres Bildschirms unter Windows ganz einfach. Lesen Sie hier, welche zwei Punkte für einen perfekt eingestellten Bildschirm sorgen – selbstverständlich für analoge und für TFT-Bildschirme!

Achtung, dieser Weihnachtsschmuck ist giftig!

Achtung, dieser Weihnachtsschmuck ist giftig!

Lesezeit: < 1 Minute Der Adventskranz, der urplötzlich in Flammen steht – eine Horrorvorstellung in der Weihnachtszeit. Dabei ist der leuchtende Weihnachtsschmuck nicht die einzige Gefahrenquelle: Viele traditionelle, weihnachtliche Blumendekorationen, wie der Weihnachtsstern, die weiße Christrose und die Mistel, sind giftig, führen zu Übelkeit, Erbrechen und schlimmeren Symptomen:

Nature Food: Natürlich, biologisch und gesund essen

Nature Food: Natürlich, biologisch und gesund essen

Lesezeit: 3 Minuten Gutes Essen, meint der französische Kulturanthropologe Claude Lévi-Strauss, muss "richtig" in einem umfassenden Sinn sein. Denn Essen wird nur dann als befriedigend empfunden, wenn es innerhalb der Ordnung der jeweiligen Kultur angemessen ist. Dies gilt in Europa in zunehmendem Maße für den Konsum von Lebensmitteln aus ökologischem bzw. biologischem Landbau. Der Nature-Food-Trend erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit, die Akzeptanz von Bioprodukten hat vor allem bei deutschen und österreichischen Konsumenten deutlich zugenommen.

Zu viel trinken kann auch gefährlich sein

Zu viel trinken kann auch gefährlich sein

Lesezeit: < 1 Minute Eine ausgewogene Flüssigkeitsbilanz ist für unsere Gesundheit von großer Bedeutung. Deswegen lautet die gängige Empfehlung übereinstimmend: Zwei Liter Flüssigkeit am Tag – am besten in Form von Mineralwasser – sollte jeder zu sich nehmen. Vorausgesetzt, es liegen keine Herzinsuffizienz und keine Herzschwäche vor.

Schaffen Sie sich Ruhezeiten im Alltag

Schaffen Sie sich Ruhezeiten im Alltag

Lesezeit: < 1 Minute Haben Sie manchmal auch das Gefühl, dass Ihnen die Zeit durch die Finger rinnt? Möchten Sie diese zwischendurch nicht einfach einmal anhalten? Mit einem einfachen, sehr alten Trick können Sie das ganz leicht: Schaffen Sie sich mit Ritualen kleine Inseln der Ruhe.

Neue Energie durch Fastenwoche

Lesezeit: 2 Minuten Die Urlaubszeit steht an. Eine ganz besondere Energieformel heißt deshalb dieser Tage: Auffrischung durch eine Fastenwoche. Vor allem immer mehr berufstätige Frauen, aber auch Männer in stressgeplagten Positionen entdecken die wohltuende Wirkung des Fastens und sagen den klassischen, ohnehin überflüssigen und häufig sogar schädlichen Diäten für immer Adieu.

Gesundheit: Kaffee muss nicht schädlich sein

Gesundheit: Kaffee muss nicht schädlich sein

Lesezeit: 2 Minuten Über die gesundheitsschädliche Wirkung von Kaffee wird viel diskutiert. Kaffee gilt im Allgemeinen als eher bedenklich, als Nervengift und möglicher Auslöser von Herzinfarkt, Leberschäden und Abhängigkeiten. Viele Untersuchungen zeigen aber, dass das meistgetrunkene Getränk der westlichen Welt auch positive Auswirkungen haben kann – vorausgesetzt, Sie trinken Kaffee richtig. Hier einige Ergebnisse.

Woran erkennen Sie ein gutes Fitness-Studio?

Woran erkennen Sie ein gutes Fitness-Studio?

Lesezeit: < 1 Minute Fitness-Studios bieten sich an, um Ihr persönliches Ausdauertraining nach drinnen zu verlegen. Für einen Monatsbeitrag zwischen 50 und 80 Euro haben Sie nicht nur die freie Gerätewahl, sondern in guten Studios auch eine professionelle sportmedizinische Betreuung. Was Sie bei der Wahl des Studios beachten sollten, haben wir im Folgenden zusammengestellt.

Wie Sie bei Untergewicht zunehmen

Wie Sie bei Untergewicht zunehmen

Lesezeit: < 1 Minute Sind Sie untergewichtig und versuchen Sie, einige Kilo zuzunehmen? Konsultieren Sie bei unerklärlichen Gewichtsverlust zunächst Ihren Arzt, um Krankheiten auszuschließen, die Ihr Gewicht beeinflussen können. Versuchen Sie ansonsten die folgenden Möglichkeiten, um ein paar Kilo zuzunehmen.

Zerbrochene Quecksilberthermometer richtig entsorgen

Zerbrochene Quecksilberthermometer richtig entsorgen

Lesezeit: < 1 Minute Zunächst einmal ist es wichtig, festzustellen, welcher Typ von Thermometer in Gebrauch ist - eines mit einer Silbersäule, die Quecksilber enthält, oder eines mit einer blauen oder roten Säule, die kein Quecksilber enthält? Viele Gesundheitsstörungen, die auf Quecksilber zurückgehen, treten auf Grund eines Langzeitkontaktes auf, meistens am Arbeitsplatz.

Gesund schlafen: Auf Ihren Tagesrhythmus kommt es an

Lesezeit: 2 Minuten Es ist völlig normal, wenn Sie ab und zu schlecht schlafen - gehen Sie gelassen damit um. Nach einer von der EU-Kommission in Auftrag gegebenen Studie steigt beispielweise um den herbstlichen Zeitumstellungstermin die Zahl der Arztbesuche wegen Schlafproblemen um etwa 8,5 Prozent an. Doch glücklicherweise sind die Umstellungsschwierigkeiten meist nur von vorübergehender Natur. Aber sie zeigen, wie immens wichtig ein geregelter Tagesrhythmus für unseren Schlaf ist.

Fünf Kurztipps für eine gesunde Lebensweise

Lesezeit: < 1 Minute Zur gesunden Lebensweise gehören vor allem eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung. Und dafür können Sie auch im Berufsalltag einiges tun – auch und gerade, wenn Sie unter großer beruflicher Anspannung stehen. Nutzen Sie die folgenden Kurz-Tipps für eine gesunde Lebensweise.

Wie Sie Ihrer Haut über den Winter helfen

Lesezeit: < 1 Minute Auch wenn wir es noch nicht so recht wahrhaben möchten: Die kalte Jahreszeit steht schon wieder vor der Tür. Kälte und trockene Luft in den Wintermonaten können einen hohen Tribut von Ihrer Haut fordern. Wenn Sie unter trockener, juckender Haut leiden, sollten Sie Folgendes versuchen.

Fastenkur: Wie lange und wie oft?

Lesezeit: 2 Minuten Eine einwöchige Fastenkur ist prima, zehn Tage bis zwei Wochen sind das oberste Limit. Jeder Tag, der darüber hinausgeht, ist schädlich - vor allem eben für Ihre Muskeln. Zweimal im Jahr können Sie eine solche Woche einlegen. Das kann Ihnen helfen, die Abwehrkräfte zu stärken, Krankheiten vorzubeugen und sich rundherum besser zu fühlen.

Wie Sie einer Kohlenmonoxid-Vergiftung vorbeugen können

Lesezeit: < 1 Minute Kohlenmonoxid ist ein giftiges Gas, das durch unvollständige Verbrennung von fossilen Brennstoffen (Kohle, Erdöl, Benzin u.a.) entsteht. Es ist farb- und geruchlos. Allein in den USA sind jährlich etwa 10.000 Menschen von einer Kohlenmonoxid-Vergiftung betroffen, etwa 800 bis 1.000 davon sterben. Einige einfache Vorsichtsmaßnahmen können eine Vergiftung verhindern.

Pflanzliche Wirkstoffe können bei Operationen zu Komplikationen führen

Lesezeit: < 1 Minute Wenn Sie eine Operation vor sich haben, wird Ihr Arzt Ihnen raten, die Einnahme bestimmter Medikamente rechtzeitig vorher zu unterbrechen. Denn sie könnten während und nach der Operation zu Komplikationen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten führen. Die Ergebnisse einer neueren Veröffentlichung zeigen, dass dies auch für die Einnahme bestimmter pflanzlicher oder natürlicher Mittel gilt.