Ernährung

Mit Hühnersuppe der Grippe ein Schnippchen schlagen

Mit Hühnersuppe der Grippe ein Schnippchen schlagen
Hans Dieter Schaupp
geschrieben von Hans Dieter Schaupp

Wissenschaftliche Studien in den USA belegen es, die gute alte Hühnersuppe wirkt wirklich bei den ersten Anzeichen eines grippalen Infekts. Schnell und lecker zubereitet mit dem nachfolgenden Rezept für Hühnersuppe.

Hühnersuppe gegen Grippe: Die Zutaten für 4 Personen

  • 1 Suppenhuhn
  • 2 – 3 Stangen Lauch
  • 1 Sellerie
  • 2 Tee-Tassen Reis
  • 1 Zwiebel
  • 5-6 Möhren
  • 2 große Lorbeerblätter
  • 2 Nelken
  • Pfeffer und Salz

Die Zubereitung der Hühnersuppe

Das Hühnchen im Suppentopf eine Stunde köcheln lassen und das klein geschnittene Gemüse nach der Stunde dazugeben. Anschließend nochmals 30 Minuten köcheln lassen. Dann Reis, Nelken und Lorbeerblatt dazugeben und alles zusammen weitere 15 Minuten köcheln lassen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zubereitungszeit:

20 Minuten.

Bildnachweis: lilechka75 / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Please wait...

Über Ihren Experten

Hans Dieter Schaupp

Hans Dieter Schaupp