Ernährung

Magenberuhigender Tee mit bewährten Heilkräutern

Magenberuhigender Tee mit bewährten Heilkräutern
geschrieben von Burkhard Strack

Ein magenberuhigender Tee kann die Probleme eines überlasteten Magens bekämpfen. Magendruck, Sodbrennen und Völlegefühl können sich nach einer üppigen Mahlzeit dann und wann einstellen. Es gibt verschiedene Heilkräuter, die bei einem empfindlichen Magen helfen.

Heilkräuter für einen magenberuhigenden Tee

Dazu gehören:

  • Fenchel: wirkt bei Krämpfen und Blähungen. Bewährt ist die Kombination mit Anis und Kümmel.
  • Kamille: wirkt entzündungshemmend, lindert Magenbeschwerden und Völlegefühl.
  • Kümmel: regt die Verdauung schwerer Speisen an, lindert Völlegefühl und hilft gegen Krämpfe und Blähungen.
  • Pfefferminze: hilft bei Übelkeit und Brechreiz, mindert Völlegefühl, Krämpfe und Blähungen, hilft bei Durchfall
  • Schleifenblume: regt die Magen- und Darmtätigkeit an
  • Süßholz: wirkt entzündungslindernd und krampflösend

Magenberuhigenden Kräutertee zubereiten

Um einen magenberuhigenden Tee zuzubereiten übergießen Sie 1 TL getrocknetes oder 3 TL frisches Kraut mit einer Tasse kochendem Wasser. Zehn Minuten ziehen lassen, und dann den Tee abseihen.

Kaufen Sie die Kräuter für Ihren magenberuhigenden Tee am besten in der Apotheke. Dort erhalten Sie gute und gleichbleibende Qualität. Fragen Sie auch nach Mischungen verschiedener Heilkräuter mit ergänzender Wirkung.

Andere magenberuhigende Hausmittel

Gegen Beschwerden wie Völlegefühl, Übelkeit und Blähungen, die von einem zu fetten Essen hervorgerufen wurden, hilft auch der Extrakt von Artischockenblättern. Er regt die Ausschüttung der Gallenflüssigkeit an. Fertigpräparate bekommen Sie in der Apotheke. Gegen Übersäuerung hilft dreimal täglich eine Tasse Kartoffelsaft. Unangenehmes Brennen lindert Heilerde: Morgens und abends je einen Esslöffel und tagsüber alle zwei Stunden einen halben Teelöffel mit Wasser einnehmen.

Bildnachweis: Gresei / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.