Ernährung

Die größten Irrtümer: Helle Flecken auf den Fingernägeln weisen auf Kalziummangel hin

Die größten Irrtümer: Helle Flecken auf den Fingernägeln weisen auf Kalziummangel hin
geschrieben von Burkhard Strack

Jeder hat sie, doch keiner weiß, woher sie denn eigentlich kommen: kleine helle Flecken auf unseren Fingernägeln. Die Sorge, dass diese Stellen auf Kalziummangel hinweisen, ist zwar weit verbreitet aber dennoch unbegründet. Lesen Sie hier, woher die kleinen Flecken wirklich kommen und was Sie dagegen tun können!

Die Nachricht beruhigt sicherlich so einige unter Ihnen: Die weißen Stellen auf den Fingernägeln sind keine Anzeichen für einen Kalziummangel und sie sind gänzlich ungefährlich. Die kleinen Flecken sind meist die Folge von übermäßigem Druck an der Nagelwurzel und wachsen sich mit der Zeit einfach aus.

Zu viel Druck statt Kalziummangel

Wird auf den Nagel selbst oder die Nagelwurzel zu viel Druck ausgeübt, dann bilden sich unter den Fingernägeln kleine, für das Auge nicht sichtbare Luftbläschen, die dann zu den kleinen weißen Flecken führen. Auch wenn Sie durch eine Unvorsichtigkeit Ihre Nagelhaut zu weit zurück geschoben haben, kann Luft unter den Nagel dringen und es entsteht an dieser Stelle ein heller Fleck.

Interessant ist außerdem, dass bei Rechtshändern meist mehr Flecken auf der linken Hand zu entdecken sind; bei Linkshändern ist es genau anders herum. Das liegt vermutlich daran, dass neben den oben erwähnten Gründen auch generelle Verletzungen an den Fingernägeln zu einer Fleckenbildung führen können.

Besonders bei Handwerkern lässt sich diese These bestätigend feststellen, und dass fast alle Handwerker generell immer an Kalziummangel leiden, das glaubt wohl niemand.

Helle Flecken als Veranlagung?

Ein anderer Grund für das vermehrte Auftreten der hellen Stellen kann, wie so häufig, schlicht unsere Veranlagung sein. Vergleichen Sie Ihre Fingernägel doch einmal mit denen Ihrer Eltern oder Großeltern, dann werden Sie schnell feststellen, dass eine Ähnlichkeit in der Häufung auftritt.

Kalziummangel beeinflusst Fingernägel nicht

Woher die Annahme stammt, dass diese weißen Flecken und Stellen von Kalziummangel zeugen, ist unklar. Denn Kalzium ist nur an der Oberfläche unserer Fingernägel wichtig und vorhanden.

Zusammenfassend lässt sich deshalb sagen, dass die weißen Stellen an Ihren Fingern völlig unbedenklich sind und schon gar nicht eine ärztliche Behandlung erfordern. Sie verschwinden von ganz alleine, auch wenn das schon einmal einige Wochen dauern kann, denn sie wachsen einfach mit dem Nagel mit und so schließlich auch heraus.

Bildnachweis: ohishiftl / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.