Gesundheit – So halten Sie sich Wespen, Bienen und Mücken vom Hals

Schafskälte hin oder her: Der Sommer steht vor der Tür. Ist das nicht
wunderbar? – Die Eisdiele wird zur zweiten Heimat, der Garten zur
Grillstation und die Apfelsaftschorle zur Offenbarung.

All das wäre geradezu perfekt – wenn da nur nicht diese kleinen stechenden Plagegeister wären … Erinnern Sie sich noch an die Wespeninvasion des letzten Jahres? Wie ist es Ihnen damals ergangen, sind Sie nochmal davongekommen? Das ist nicht unbedingt eine Frage des Glücks. Denn ob Sie für Wespen & Co. ein Objekt der Begierde darstellen, haben Sie bis zu einem gewissen Grad selbst in der Hand.
Die besten Maßnahmen, wie Sie sich die Insektenschar möglichst effektiv vom Hals halten, haben wir in unserer neuen Checkliste für Sie zusammengestellt. Unsere Empfehlung: durchlesen, (mental) abhaken, immer beherzigen. So sind Sie – so gut es eben geht – gegen Stechattacken gewappnet! Schauen Sie gleich mal rein.
Veröffentlicht am 10. Juni 2005