Gesundheit Praxistipps

Burnout: Wir haben jetzt nur das eine Leben

Lesezeit: < 1 Minute Nur dieses eine Leben zur Verfügung zu haben, das haben wir schon so oft gehört. Es löst kaum noch einen Handlungsimpuls aus. Was soll das schon heißen? Was kann ich schon verändern, fragen Sie sich? Haben Sie Spaß und genießen Sie dieses Leben! Finden Sie heraus, wo Ihre seelischen Tankstellen sind und tanken Sie Energie. Der, der Ihnen eingeredet hat, Sie wären nur auf dieser Welt, um zu funktionieren, hatte Unrecht! Schenken Sie dem keinen Glauben! Leben Sie das Leben, das Sie glücklich macht! Sonst droht eines Tages der Burnout.

< 1 min Lesezeit

Burnout: Wir haben jetzt nur das eine Leben

Lesezeit: < 1 Minute

Burnout abwehren
Nüchtern betrachtet, haben wir am Tag 16 Stunden zur Verfügung, die wir für uns nutzen können. 8 Stunden verschlafen wir durchschnittlich. Beginnen Sie Ihren Tag mit der Frage:" Was kann ich heute für mich Gutes tun?"

Treffen Sie gute Verabredungen mit sich selbst und halten Sie diese ein! Nichts anderes ist wichtiger als Ihre Abmachungen mit sich! Überlegen Sie sich, woran Sie heute richtig Spaß haben könnten. Und finden Sie heraus, was Sie in Ihre innere Balance führt.

Lebensmanagement
Es ist wichtig, dass Sie im Alltag neue Strukturen für sich schaffen. Freiräume, die Ihnen das schenken, was Sie sich für Ihr Leben wünschen. Oft verhindern wir die Erfüllung unserer Träume selber, indem wir keinen Raum geben für Veränderungen. Misten Sie gründlich aus. Im Innen und im Außen. Lassen Sie mutig los, von Dingen und Einstellungen, die Ihnen nicht mehr dienen.

Das gute Gelingen
Es erfordert einiges an Selbstdisziplin, alte Muster aufzugeben. Aber auch lange Wege beginnen mit ersten Schritten. Mit dem Ziel vor Augen und kompetenter Unterstützung überwinden Sie diese Lebensphase und werden vielleicht zum ersten Mal spüren, dass Sie genau in dem Leben angekommen sind, dass Sie immer wollten. 

Weitere Infos finden Sie in unseren anderen Serien über Burnout

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: