Gesundheit

Dr. Spitzbart rät: Achten Sie auf Ihr Blutbild

Dr. Spitzbart rät: Achten Sie auf Ihr Blutbild
geschrieben von Burkhard Strack

Sie wissen, welcher simple Bluttest Sie zuverlässig vor dem Herzinfarkt schützt? Welche kleine Beere in puncto Herzschutz alles toppt, was Sie bislang gekannt haben? Was Ihr Blutbild wirklich aussagt?

Dr. Spitzbart verrät Ihnen in seiner Gesundheitspraxis das Geheimnis für wahre Gesundheit bis ins hohe Alter, denn der Mediziner, Arzt und Leiter der ersten Praxis für Gesunde, enthüllt für Sie den Weg zu wahrer Fitness!

Dr. Spitzbart empfiehlt jedem sein Blutbild zu hinterfragen

„Ihr Blutbild ist absolut in Ordnung“, teilt Ihnen Ihr Arzt mit. „Prima“, denken Sie, „dann ist bei mir ja alles bestens!“

„PUSTEKUCHEN!“ sagt Dr. Spitzbart … Und kann dies völlig zu Recht behaupten. Ihr Arzt gibt sich damit zufrieden, wenn Ihre Blutwerte in den „Normbereich“ aller Patienten fallen. Aber sollten Sie sich damit zufrieden geben, wenn Sie mit dem „Durchschnittskranken“ verglichen werden? Nein – denn es lässt Sie wie „mit halber Kraft“ laufen und kann durchaus gefährlich für Sie sein.

Tagtäglich sieht Dr. Spitzbart in seiner Praxis Menschen mit einem Blutbild so löchrig wie ein Schweizer Käse –  viele Nährstoffe sind so gut wie nicht vorhanden. Kein Wunder, dass so viele sich schlapp und ausgelaugt fühlen und sich mit der Zeit eine Zivilisationskrankheit die andere ablöst.

Tagtäglich hört er diesen Satz: „Hätte ich das bloß schon eher gewusst, Herr Doktor Spitzbart, wie einfach es sein kann, fit und gesund zu bleiben!“ Ja, einfach ist es! Denn nur 30% unseres maximal erreichbaren Alters ist genetisch vorbestimmt. Die restlichen 70% sind äußere Faktoren, wie zum Beispiel oxydativer Stress, der die Körperzellen altern lässt, ein Absinken des Hormonspiegels, fehlender Sauerstoff, oder ein schwaches Immunsystem.

Die Frühjahrsmüdigkeit löst die Winterlethargie ab, schon wieder eine Erkältung, nicht mehr so leistungsfähig wie früher mit 20, der Blutdruck ist zu hoch … ja, man wird halt älter. Und der tagtägliche Stress, die Hektik, die wenigen Ruhephasen tun ihr Übriges.

Sie können aber zu denjenigen gehören, die mit ein paar ganz einfachen Tricks der Natur ihre Vitalität bis ins hohe Alter bewahren können. Und das Beste ist – diese Mittel kosten oft keinen einzigen Cent und auch keine extra Zeit!

„Haarscharf am Rand von Krankheit oder Gesundheit bis ins hohe Alter, diese Entscheidung kann jeder fällen“, sagt der renommierte Mediziner Dr. Spitzbart, “ Sie KÖNNEN die Uhr um 15, 20 oder gar mehr Jahre zurückdrehen – egal, wie sehr Sie bislang mit Ihrer Gesundheit Raubbau betrieben haben …Ja, Sie KÖNNEN mit 50, 60 oder gar 70 Jahren fitter sein, als Sie es mit 30 waren!“

Dr. Spitzbart ist überzeugt: Ein einfacher Bluttest kann Sie vor dem Herzinfarkt schützen

Was Dr. Spitzbart in seiner Sprechstunde meist zu hören bekommt, ist keineswegs neu. Bluthochdruck, hohe Cholesterin- und Harnsäurewerte, leichtes Übergewicht. Die neuesten Medikamente aus der pharmazeutischen Pipeline haben so gut wie oder sogar keine Hilfe gebracht, dem Patienten aber dafür unangenehme Nebenwirkungen beschert: Kopfschmerzen, Müdigkeit, Potenzschwierigkeiten.

Im Blutbild fällt als Erstes der hohe Homocystein-Wert auf. Homocystein ist maßgeblich an der Entstehung von Blutgerinnseln beteiligt, die die Gefäße verstopfen und zum Herzinfarkt führen können. Die Einnahme von 3 speziellen Vitaminen bewirkt bereits nach 3 bis 4 Tagen, dass der gefährlich hohe Homocystein-Spiegel erheblich absinkt:

Selbst Dr. Spitzbart ist jedes Mal wieder aufs Neue verblüfft, wie schnell die 3 Vitamine Folsäure, B6 und B12 mit dem Homocystein aufräumen!

Wann hat Ihr Arzt das letzte Mal die Werte dieses starken Trios in Ihrem Blut gemessen? Oder verlässt er sich lieber auf die „chemische Keule“?

Dr. Spitzbart berät und trainiert mithilfe präventiver und orthomolekularer Methoden die Elitekräfte aus Industrie und Wirtschaft, viele Showstars und Hochleistungssportler aus Deutschland und dem europäischen Ausland.

Bildnachweis: debert / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.