Bank & Konto

Der Brief, der bares Geld spart

Verschiedentlich hat die Europäische Zentralbank in den letzten Monaten die Leitzinsen zuletzt gesenkt. Trotzdem gibt kaum eine Bank in Deutschland diese Zinssenkung an ihre Kunden weiter. Im Gegenteil: Einige Banken haben die Kreditzinsen sogar erhöht, andere senken nur die Zinsen auf Geldanlagen, nicht aber diejenigen auf Kredite. Das haben die Verbraucherverbände zu Recht bemängelt.

Die Banken machen hübsche Zusatzgewinne, indem sie sich günstiger refinanzieren, d.h. sich das Geld zu deutlich niedrigen Zinsen ausleihen. Dennoch knöpfen sie ihren Schuldnern die unvermindert hohen Zinsen ab, die sie auch vor Leitzinssenkungen berechnet haben.

Auch Unternehmen zahlen unnötig hohe Zinsen
Unternehmen machen dieselbe Erfahrung: Die Banken streichen die Gewinne lieber selbst ein, als dass sie die günstigeren Refinanzierungssätze dazu nutzen, ihren Geschäftskunden bessere Konditionen für deren Kontokorrentkredit anzubieten. Das gilt selbst für einige Volks- und Raiffeisenbanken und Sparkassen.

Der Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.