Checkliste: Unberechtigte Abbuchung

Es sind meist nur kleinere Beträge, die nicht groß auffallen. Trotzdem ist es ärgerlich, wenn jemand unberechtigterweise auf Ihr Konto zugreift und eine Abbuchung vornimmt. Meist benötigt der Betrüger dafür nur Ihre Kontonummer, denn die Banken bzw. Sparkassen sind nicht verpflichtet, bei jedem Einzelfall eine Abbuchungs-Berechtigung zu verlangen. Wie Sie sich bei einer illegalen Abbuchung am besten verhalten, verrät Ihnen die folgende Checkliste.

Veröffentlicht am 16. Januar 2009
Diesen Artikel teilen