Aktien & Börse

Lässt sich die Rendite der Dividenden Strategie noch steigern? (3)

Mit der Dividenden Strategie nach O’Higgins lassen sich Leitindices wie der Dow-Jones und der DAX massiv schlagen. Das Beste daran: Sie brauchen nur wenig Zeit, vielleicht 10 Minuten im Jahr, zu opfern und schlagen locker die Performance von sogenannten Profis wie Banken und Fonds. Sie sparen die horrenden Gebühren, die Sie zusätzlich anlegen können, um noch mehr Rendite zu erwirtschaften. Lesen Sie die Zusammenfassung zur Dividenden Strategie.

 Meine beiden Versuche, die Zeitrahmen der Dividenden Strategie einmal zu

  • verdoppeln und einmal zu 
  • halbieren

um eine bessere Rendite zu erzielen als O’Higgins, brachte keine bessere Rendite.  

Zusammenfassung der Dividenden Strategien
Aufgrund der antizyklischen Dow- Dividenden Strategie von Benjamin Graham hat Michael O’Higgins eine simple Strategie entwickelt, mit der Sie einfach und mit minimalem Research-Aufwand eine hohe Über-Rendite erzielen können.

Mit der O’Higgins Dividenden Strategie lassen sich die Leitindices Dow-Jones und DAX massiv schlagen. Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Dividenden Strategie nach O’Higgins nicht jedes Jahr Gewinne verbuchen können. Wie Sie sehen konnten, gibt es Jahre, wo Sie Verluste gemacht hätten.

Aber als realitätsnahe Investoren wissen Sie gegenüber Träumern natürlich, dass Sie an der Börse nicht nur gewinnen. Wichtig ist die Verluste klein zu halten und zu begrenzen, damit Sie lange genug an der Börse investieren können um die ganz großen Bewegungen, Trends, Gewinn bringend mitzunehmen.

ABER: Sie schlagen im Vergleich nicht nur die Indices mit der Dividenden Strategie. Nein, Sie sind besser als die Manager von Fonds.

Die Studie von Micropal beweist, dass innerhalb von 10 Jahren nur 14% von 57 weltweit anlegenden Fonds besser waren als ihr Index. Von 44 Europa-Fonds schlugen nur 11% Ihren Index. 89% schnitten schlechter ab.

Wenn Sie die Aufschlags-, Kontoführungs-Kosten und Gebühren aufrechnen, ist es besser, Sie kümmern sich selber um Ihr Geld. Die ganzen Kosten, die Fonds und Banken verlangen, legen Sie am besten an, damit Sie Ihre Renditen noch weiter verbessern.

Dividenden Strategien für Ihren sicheren Vermögensaufbau und satte Renditen!
Nutzen Sie die hier vorgestellte Dividenden Strategie von O’Higgins für Ihre langfristige Anlage und Vermögensaufbau. Sie ist gerade für Investoren, die wenig Zeit haben ideal.

Voraussetzung für Langzeit-Strategien, ist Disziplin und Ausdauer. Und halten Sie Ihre Emotionen, wie Angst und Gier, unter Kontrolle. Die so manchen Privat-Anleger in die Pleite gerissen haben.

Deshalb rate ich Ihnen auch von der Dividenden Strategie nach Robert Sheard ab, auch wenn die Rendite besser erscheint, sind die Risiken meiner Meinung und Erfahrung nach, für Privat-Anleger einfach zu hoch.

Ein weiterer Vorteil der Dividenden Strategie und überhaupt von Langzeit Strategien ist der, dass Sie bedeutend weniger Transaktionskosten haben, als zum Beispiel ein kurzfristig orientierter Trader oder Day-Trader. Weil Sie nur ein Mal im Jahr Ihr Depot umstellen. Die eingesparten Transaktionskosten können Sie investieren und bringen Ihnen quasi zusätzlich Rendite ein.

Dividenden Strategien und Steuern
Bisher waren langfristige Strategien wie die hier besprochenen Dividenden Strategien steuerlich günstig. Sie brauchten Ihr Depot nur nach 1 Jahr und einem Tag umstellen und konnten die Gewinne steuerfrei auf Ihrem Konto verbuchen.

Das wird ab dem 01.01.2009 nicht mehr der Fall sein. Sie werden zukünftig Gewinne aus der Dividenden Strategie mit 25% Abgeltungssteuer zu versteuern haben. Zusammen mit der Kirchensteuer und dem Solidaritätszuschlag, ergibt sich eine Versteuerung in Höhe von insgesamt 28%.

Die gute Nachricht: Kaufen Sie nach der Dividenden Strategie oder anderen Langzeit Strategien bis zum 31.12.2008 noch Aktien. Und verkaufen Sie sie frühestens nach einem Jahr und einem Tag, können Sie die Gewinne aus diesen Investment steuerfrei auf Ihrem Konto verbuchen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.