Aktien & Börse

Getränke: Weniger Bier und mehr Wasser

Getränke: Weniger Bier und mehr Wasser
geschrieben von Burkhard Strack

Während der Bierabsatz um bis zu 10% nachgab, wächst der Welt-Wassermarkt um 7 bis 10%. Das Wassergeschäft wird von Nestlé (5204) und Danone (5201) dominiert. Die Favoriten der Fachpublikation "Aktien-Analyse" sind Anheuser-Busch (3406) und PepsiCo (3407).

Hier können Sie sich die Analyse von Pepsi kostenlos als PDF (1 Seite) herunterladen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.

Leave a Comment