Aktien & Börse

Der französische Broker Fimatex

Der französische Broker Fimatex
experto.de
geschrieben von experto.de

Fimatex wurde 1995 in Frankreich als Tochterfirma der Societé Génerale gegründet. Fimatex sieht seinen Zielkundenkreis sowohl unter den kurzfristigen Tradern als auch unter den Investoren. Damit wird Fimatex auch für Privatkunden interessant.

www.fimatex.de
Welche Handelsspesen bietet Ihnen Fimatex?
Bei Fimatex finden Sie eine prozentuale Staffelung der Handelsspesen vor, wobei die Spesen mit wachsender Handelsaktivität sinken.
 
Xetra/Direkthandel
Präsenzbörsen
Anzahl Transaktionen
Preise in %
Minimum
Minimum
Maximun
1-10
0,22%
9,70 €
12,70 €
11-100
0,19%
9,70 €
12,70 €
87 €
101-250
0,15%
8,90 €
11,90 €
67 €
ab 251
0,08%
8,90 €
11,90 €
47 €

Beispielrechnung
Rechnet man das zum Beispiel mit einem 5.000 €-Ordner durch, so kommt man auf Spesen von 11 € für den Ankauf und 11 € für den Verkauf. Dabei setzt man als Börse beispielsweise Xetra oder den Direkthandel per Internet voraus.
Es ergibt sich im Vergleich zum Handel mit einer Sparkasse eine Ersparnis von 56 %. Beachten Sie aber, dass auch bei Fimatex der Handel über die Präsenzbörsen mit einem Aufschlag von 3 € gegenüber dem Xetra oder Direkthandel abgerechnet wird.
Der Handel über das Telefon führt bei Fimatex zu einem Zuschlag von 10 € pro Auftrag. Hier gilt also ganz besonders: Telefonhandel ist nur eine Lösung für den Notfall, sonst ist der Preisvorteil gegenüber Ihrer Hausbank extrem geschmälert.

Welche Produkte können Sie als Kunde bei Fimatex handeln?

Über Fimatex können Sie alle in Deutschland gelisteten Wertpapiere, also Aktien und verbriefte Derivate handeln. Ebenfalls können Sie US-Werte direkt in den USA handeln.
Fimatex deckt ebenso den Handel an der Eurex mit Optionen und Futures ab. Einige Fonds können Sie mit Discount auf den Ausgabeaufschlag kaufen.

Wie geeignet ist die Handelsmaske von Fimatex für Ihr Handeln?

Die Handelsmaske von Fimatex richtet sich an den semi-professionellen Marktteilnehmer, ohne überflüssig kompliziert zu sein. Sie ist sowohl für den Trader als auch den Investor geeignet.

Wie sicher ist Ihr Geld bei Fimatex?

Fimatex gehört dem französischen Einlagensicherungssystem an. Die Einlagen sind pro Kunde nur bis 70.000 € gesichert.

Über Ihren Experten

experto.de

experto.de

Leave a Comment