Verbrauchertipps

Wie Vielfahrer an der Autobahn sparen können

Als Vielfahrer ist es Ihnen bekannt: Anstatt lange nach Tankstellen, Restaurants oder Unterkünften zu suchen, entscheidet man sich für eine Raststätte. Die liegt direkt an der Autobahn, das heißt einfach am praktischsten. Mit der „Autobahn-Rabatt-Karte“ können Sie bei Ihren Stopps jetzt bis zu 300€ sparen. Deutschlandweit nehmen mehr als 250 Unternehmen in der Nähe der Autobahnen an der Rabattaktion teil.

Sie erhalten mit der Rabattkarte Preisnachlässe auf die Normalpreise bei Autohöfen, Fast-Food-Restaurants (Burger King, McDonald’s) und Hotels. Die Karte kostet einmalig 12,40€ (incl. Versand) und gilt bis zum 31.12.2008. Sie erhalten Sie unter www.autobahnrabattkarte.de, wo Sie auch gleich nachschauen können, wo Sie wieviel Preisnachlass bekommen.

Wenn ein Vielfahrer in einem Monat zweimal bei McDonald’s zwei Big Macs verzehrt, von denen ein Burger gratis ist, zweimal in einem Restaurant eines "24 Autohofs" für 20€ isst (davon 10% Rabatt) und einmal in einem Achat-Hotel für 60€ abzüglich 20% Ermäßigung übernachtet, hat er bereits 25€ gespart. Auf ein Jahr hochgerechnet kann ein Vielfahrer also 300€ sparen, minus 12,40€ für die Rabattkarte.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.