Verbrauchertipps

Was Sie über das “Schönes Wochenende Ticket NRW” wissen sollten

Mobil und schnell unterwegs zu sein ist für viele Menschen sowohl beruflich als auch privat von großer Bedeutung. Dabei können Züge und Busse sinnvolle Alternativen zum Auto darstellen. Mit einem Schönes Wochenende Ticket NRW sind Sie besonders günstig unterwegs und profitieren vom vielseitigen Einsatzgebiet dieser Fahrkarte.

Es gilt die genauen Konditionen und Hinweise für die Nutzung zu beachten, um das Schönes Wochenende NRW Ticket optimal verwenden zu können. Bei experto.de finden Sie alle zugehörigen Informationen, sodass Sie in Zukunft von den zahlreichen Vorteilen dieser speziellen Fahrkarte profitieren können.

Allgemeine Eckdaten und die Gültigkeit im Detail

Das Schönes Wochenende Ticket NRW kostet beim Kauf im Internet 44 Euro und gilt für die 2.Klasse. Grundsätzlich kann diese Fahrkarte im Zeitraum zwischen Samstag oder Sonntag ab 0 Uhr bis um 3 Uhr morgens am folgenden Tag genutzt werden. Dabei stehen Ihnen sämtliche Regionalzüge sowie die S-Bahnen der teilnehmenden Verkehrsverbände zur Auswahl.

In diesem Zusammenhang sollte darauf hingewiesen werden, dass es sich beim Schönes Wochenende Ticket NRW um eine Gruppenfahrkarte handelt. Dementsprechend können bis zu 5 Personen mit diesem Fahrschein reisen. Des Weiteren können Enkel oder eigene Kinder der Fahrkartenbesitzer komplett kostenlos mitfahren, wenn sie nicht älter als 15 Jahre sind.

Aus diesem Grund bietet sich das Schönes Wochenende Ticket NRW zum Beispiel ideal für einen Ausflug mit der gesamten Familie an. Zudem gibt es keine Limitierung in Bezug auf die Anzahl der Fahrten, sodass beliebig viele Züge genutzt werden können.

Relevante Richtlinien, die es bei der Nutzung zu beachten gilt

Mit dem Schönes Wochenende Ticket NRW profitieren Sie von einem besonders hohen Maß an Flexibilität. So müssen Sie vor Reisebeginn nicht verbindlich angeben, welche Züge Sie nutzen werden. Demzufolge können Sie spontan entscheiden, wie Ihre ganz persönliche Reiseroute aussieht. Neben einer großen Anzahl verschiedener Zugverbindungen kann das Schönes Wochenende Ticket NRW auch für Straßenbahnen und Busse genutzt werden, was die Vielseitigkeit dieser Fahrkarte zusätzlich verdeutlicht.

Vereinzelt können Sie das Ticket zudem für Verbindungen in das internationale Ausland nutzen. Dabei stehen unter anderem Fahrten nach Dänemark, Polen und in die Schweiz zur Verfügung. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass Sie bereits beim Kauf der Fahrkarte festlegen müssen, mit welchen Personen Sie die zugehörige Reise antreten werden. Der kurzfristige Wechsel Ihrer Reisebegleiter ist leider nicht möglich.

Ergänzende Informationen zum Schönes Wochenende Ticket NRW

Wer seinen Hund nicht daheim lassen möchte, hat mit dem Schönes Wochenende Ticket NRW die Möglichkeit, das vierbeinige Haustier mitzunehmen. Es sollte jedoch darauf verwiesen werden, dass laut den Angaben der teilnehmenden Verkehrsverbände lediglich Tiere bis zur Größe einer kleinen Katze kostenlos mitgeführt werden dürfen.

Wenn Sie Ihr Fahrrad transportieren möchten, müssen Sie in der Regel immer mit zusätzlichen Kosten rechnen. Bei den zugehörigen Regelungen kann es in Einzelfällen jedoch zu Unterschieden kommen, sodass Sie sich vorab informieren sollten, welche Richtlinien bei den von Ihnen gewählten Verbindungen gelten.

Wenn Sie den Kauf der Fahrkarte frühzeitig abwickeln möchten, können Sie dies bis zu drei Monate vor Reisebeginn tun. 

Mehr zu dem Thema finden Sie in Mit der Bahn durch den Tarifdschungel – Die Sondertickets der Bahn!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.