Tauschen Sie gehortete Schätze gegen etwas, was Sie sich wünschen

Tauschen Sie gehortete Schätze gegen etwas, was Sie sich wünschen

Befreien Sie sich von altem Ballast, indem Sie Ausrangiertes gegen Dinge tauschen, die Sie sich wünschen. Möglich ist das über die Tauschbörse „Netcycler“. Beim Tausch schonen Sie die Umwelt und können zusätzlich die Umweltorganisation „Rettet den Regenwald e.V.“ unterstützen.

Online-Tauschbörse Netcycler

Haben Sie beim Aufräumen oder Stöbern in den Schränken mal wieder festgestellt, dass Sie:

  • zu viele Sachen haben und die Schränke überquellen?
  • Sachen entsorgen möchten, um mehr Platz zu haben?
  • sich psychisch von altem Ballast befreien möchten?

Dann melden Sie sich an bei einer Online-Tauschbörse. Netcycler ist eine Tausch- und Verschenkplattform für Secondhand-Sachen.

Wie kann ich tauschen und meine Wünsche erfüllen?

  • Melden Sie sich bei Netcycler kostenlos an.
  • Erstellen Sie eine Liste mit Dingen, die Sie tauschen möchten.
  • Überlegen Sie den Gegenwert zu Ihrem Gegenstand.
  • Verschaffen Sie sich bei "Netcycler" einen Überblick über die Angebote anderer Anbieter.
  • Der Gegenwert, den Sie wünschen, sollte dem Wert Ihres Gegenstandes entsprechen.
  • Gefällt Ihnen ein Angebot, bieten Sie Ihren Gegenstand zum Tausch an.
  • Zeigt der andere Interesse, sehen Sie einen grün hinterlegten Text: "Jetzt tauschen".

Der Handel ist nun perfekt: Entweder Sie nutzen den Versandservice von Netcycler oder treffen sich mit Ihrem Handelspartner.

Nachhaltigen Konsum unterstützen und den Regenwald retten

Es gibt eine Kooperation zwischen Netcycler und "Rettet den Regenwald e. V."  Diese Umweltorganisation aus Hamburg setzt sich seit 30 Jahren für den Schutz der Tropenwälder, der dort lebenden Menschen und Tieren ein.

Wenn Sie Gegenstände tauschen, tun Sie schon etwas für den Regenwald, weil Sie nicht alles wegwerfen. Die Produkte, die wir in den Industrieländern kaufen, werden häufig aus Rohstoffen hergestellt, die z. B. in Brasilien oder im Kongo gewonnen werden. Für deren Förderung werden Regenwälder zerstört.

Wenn die Zerstörung der Wälder mit dem jetzigen Tempo weitergeht, werden 40% der Urwälder in 10 bis 20 Jahren nicht mehr existieren, prophezeit Dirk Bryant, Gründer von Global Forest Watch.

Unterstützen Sie die Aktion "Dein Shirt für den Regenwald"

Alle getragenen T-Shirts, aber auch andere Produkte wie Handys, Kinderwagen, Digitalkamera, Jeans usw. finden ein anderes Zuhause. Unterstützen Sie Kleinbauern, Indianer und Partnerorganisationen beim Schutz der Regenwälder. Zusätzlich können Sie bei der Tauschaktion für den Erhalt der Regenwälder spenden.

Veröffentlicht am 22. November 2011
Diesen Artikel teilen