Verbrauchertipps

Spenden an seriöse Organisationen

Sollten Sie sich dieses Jahr für Spenden statt Geschenke zu Weihnachten entscheiden – und den Geldbetrag einer wohltätigen Organisation zukommen lassen – brennt Ihnen wahrscheinlich diese Frage unter den Nägeln:

Wie finde ich eine seriöse karitative Einrichtung? Und wie vermeide ich es, einem schwarzen Schaf auf den Leim zu gehen? Die Lösung weiß "Etikette heute":

Falls Sie noch kein konkretes Spendenziel haben, können Sie sich vom "Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen" beraten lassen. Dort nennt man Ihnen seriöse Spendenorganisationen. Die Internet-Adresse lautet: www.dzi.de.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.