Verbrauchertipps

So wählen Sie die richtige Koffergröße

So wählen Sie die richtige Koffergröße
geschrieben von Burkhard Strack

Damit Sie für die nächste Reise optimal vorbereitet sind, sollte bereits bei der Planung einige Details in punkto Gepäck wohlbedacht vorbereitet werden. Im Mittelpunkt der Überlegungen steht die Wahl der richtigen Koffergröße. Lesen Sie hier mehr dazu.

Mit Hilfe von ein paar Tricks und Kniffen fällt die schlussendliche Entscheidung nicht schwer und erleichtert den reibungslosen Ablauf des Urlaubs oder der Geschäftsreise um einen wesentlichen Teil. Auf diese Weise wird jeder Ausflug zum Erlebnis.

Welche Größe für wie viele Tage?

Je länger die Reise geht, desto mehr Gepäck wird mitgeführt. Bereits im Vorfeld ist es empfehlenswert sich einige Gedanken zur Kleiderauswahl, sowie über die Dinge des persönlichen Bedarfs Gedanken zu machen. Darüber hinaus spielt das Wetter eine ebenso entscheidende Rolle. Je kühler und länger der Ausflug wird, desto mehr Gepäck muss mitgeführt werden.

Werden alle benötigten Dinge auf einem Stapel angeordnet und abgemessen, so gewinnen Sie bereits eine erste Orientierungshilfe für die empfehlenswerte Koffergröße.

Es gilt die Formel: Höhe x Breite x Länge (in cm) / 1000 = Inhalt in Liter.

Kurztrip bis zu einer Woche

Für eine kurze Reise kommen Sie mit einer Koffergröße von circa 20 bis 40 Liter gut hin. Auf Grund der kurzen Zeit sind Koffer empfehlenswert, welche als Handgepäck zugelassen sind. Auf diese Weise sparen Sie Zeit und das Gepäck ist stets in Reichweite. Abhängig von der Fluggesellschaft gelten für Handgepäck folgende Richtmaße: 50 x 35 x 20 cm.

Für einen Aufenthalt bis zu einer Woche lassen sich in Koffern mit 50 bis 70 Liter Fassungsvermögen benötigte Gepäckstücke ganz gut verstauen.

Längere Reisen ab 10 Tage

Ein erheblicher Unterschied besteht für Trips, welche mit einer Länge von 10 Tagen genossen werden sollen. Ein Koffermodell mit einem Volumen von 70 bis 90 Litern ist für diesen Fall empfehlenswert. Wenn Sie Ausflüge über zwei bis drei Wochen planen, dann bieten Koffer mit bis zu 120 Litern den passenden Begleiter. Das ist vor allem immer dann der Fall, wenn die Waschmaschine nicht in unmittelbarer Nähe ist. Ob im In- oder Ausland, mit dem richtigen Koffer als Reisekleiderschrank ersparen Sie sich das Waschen von benötigter Kleidung. So wird der Urlaub gleich noch ein Stück erholsamer.

Praktisches Fazit

Neben der Koffergröße sollte auf jeden Fall ein Blick auf Farbe, Material und Qualität fallen. Schließlich zeichnet sich ein hochwertiger Koffer durch Langlebigkeit, als auch einem praktikablen Einsatz aus. Besonders beliebt sind Varianten mit Rollen. Schließlich gestaltet sich der Transport des Gepäcks auf diese Weise noch ein wenig einfacher.

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied), Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.

Leave a Comment