3 Adressen für die Suche nach guten Anwälten

Diese Einrichtungen helfen Ihnen, einen guten Anwalt zu finden.

Sie brauchen dringend juristische Hilfe oder Beratung, hatten aber noch nie oder schon ewig nicht mehr mit einem Anwalt zu tun? Wie Sie einen guten Anwalt finden und worauf Sie achten müssen, verraten wir Ihnen hier.

Wenn Sie auf Anwaltssuche sind, fragen Sie zunächst in Ihrem Freundes-, Bekannten- oder Verwandtenkreis nach. Beachten Sie dabei aber: Anwalt ist nicht gleich Anwalt. Ein Anwalt, der hauptsächlich Familienrechtsfälle bearbeitet, ist sicher nicht der richtige Ansprechpartner, wenn Ihr Problem das Arbeits- oder Mietrecht betrifft.

So finden Sie einen Anwalt nach Rechtsgebiet

1. Deutscher Anwaltssuchdienst (DASD)

Sie wissen nicht genau, worunter Ihr Problem fällt? Hilfe bietet hier zum Beispiel der DASD (dieser Dienst ist kostenlos). Unter dem Punkt "Alle Rechtsgebiete" finden Sie eine Auflistung aller möglichen Fachgebiete. Wenn Sie dann das betreffende Rechtsgebiet anklicken und danach Ihren Ort oder Ihre Postleitzahl eingeben und  auf "Anwalt finden" klicken, erscheint eine Liste mit Anwälten, alle wichtigen Informationen sowie Links zur entsprechenden Kanzlei-Homepage.

2. Rechtsanwaltskammer

Wenden Sie sich an die nächstgelegene Rechtsanwaltskammer. Wo Sie diese finden, erfahren Sie auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer. Klicken Sie auf den Link "Zu den Rechtsanwaltskammern".

3. Deutscher Anwaltsverein (DAV) 

Auf der Homepage des DAV geben Sie in die Suchmaske den Ort ein, wo Sie einen Anwalt suchen sowie das Rechtsgebiet. In Sekundenschnelle werden Ihnen entsprechende Anwälte sowie die Kontaktinformationen genannt.

Tipp: "Für Qualität spricht ein Fachanwaltstitel", so Stiftung Warentest. Anwälte dürfen bis zu drei dieser Titel führen. Auf der Homepage der Stiftung Warentest erfahren Sie, für welches Problem welcher Fachanwalt am besten geeignet ist. Sie finden dort unter anderen den Artikel "So finden Sie gute Anwälte" mit Tipps, woran Sie einen guten Fachanwalt erkennen. Der Download des Artikels ist kostenlos.

Sie haben lediglich eine Rechtsfrage und möchten dazu nicht gleich einen Anwalt konsultieren? Lesen Sie dazu meinen Beitrag Kostenlose Rechtsberatung im Internet.

Veröffentlicht am 16. Juli 2012
Diesen Artikel teilen