Verbrauchertipps

Reiseportal oder Reisebüro: Wo sollten Sie Ihren Urlaub buchen?

Reiseportal oder Reisebüro: Wo sollten Sie Ihren Urlaub buchen?
geschrieben von Burkhard Strack

Wenn sie einen Urlaub buchen möchten, können Sie das sowohl über ein Reisebüro, wie auch über ein online Reiseportal tun. Welche Variante am günstigsten ist, sollten Sie im Einzelfall prüfen, da die Angebote und Preise sowohl im Reisebüro, wie auch bei einem online Reiseportal stetig aktualisiert werden.

Wer einen Urlaub buchen möchte, braucht nicht mehr zwangsläufig in ein Reisebüro zu gehen. Sie können es sich zu Hause auf dem Sofa gemütlich machen und im Internet nach günstigen Angeboten suchen. So einfach, wie es klingt, ist die Onlinesuche über ein Reiseportal nach einer günstigen Reise aber auch nicht.

Die Anzahl der Reiseportale steigt stetig an und Sie könnten leicht die Übersicht verlieren, bei welchem Portal die günstigste Reise zu finden ist. Nehmen Sie sich daher viel Zeit, wenn Sie über das Internet einen Urlaub buchen möchten. Am besten nehmen Sie sich Papier und Bleistift zur Hand, damit Sie sich Notizen machen und Preise vergleichen können.

Urlaub buchen auf dem Reiseportal

Öffnen Sie in Ihrem Internetbrowser gleichzeitig mehrere Fenster, dann finden Sie leichter die gewünschte Seite eines ausgewählten Anbieters wieder. Wer sich mit dem Internet nicht so gut auskennt, ist bei der Suche schnell überfordert. Zudem sind Reisen, die bei einem online Reiseportal angeboten werden, nicht zwangsläufig günstiger als in einem Reisebüro.

Bedenken Sie auch, dass Sie eine Reise, die Sie über das Internet buchen, gleich mit einer Kreditkarte bezahlen müssen. Sollten Sie keine Kreditkarte besitzen, können Sie nur bei wenigen Anbietern buchen, da die meisten Portale auf eine Bezahlung per Kreditkarte bestehen, vor allem dann, wenn es sich um eine Last-Minute-Reise handelt.

Im Reisebüro ist die Beratung inklusive

Wenn Sie in einem Reisebüro bei Ihnen vor Ort einen Urlaub buchen, bieten sich Ihnen einige Vorteile. Sie haben die Beratung des Fachpersonals inklusive und müssen nicht zwangsläufig mit einer Kreditkarte die Reisekosten bezahlen. Dafür müssen Sie weitere Wege auf sich nehmen, die Ihnen erspart bleiben, wenn Sie über ein online Reiseportal buchen. Sie können sich zwar beraten lassen, haben aber nicht den vollen Überblick über die verfügbaren Reiseangebote und -preise.

Reisebüros arbeiten nicht mit allen verfügbaren Veranstaltern zusammen, daher können Sie auch nicht alle Reisepreise und -angebote in ein und demselben Reisebüro vergleichen.

Möchten Sie trotzdem nicht unbedingt über ein online Reiseportal Ihren Urlaub buchen, sollten Sie sich zumindest vorab über das Internet informieren, wie viel dort die gewünschte Reise kostet. Haben sie einen günstigen Veranstalter gefunden, dann können Sie im Vorfeld verschiedene Reisebüros abtelefonieren, um herauszufinden, bei wem Sie welche Veranstalterangebote vor Ort buchen können.

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied), Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.

Leave a Comment