Verbrauchertipps

Bahnfahren mit InterRail Ticket und Europa Spezial: Lohnt sich das noch?

In Zeiten von Billigflügen sind Bahnreisen ins Ausland seltener geworden als sie es noch vor 20 Jahren waren. Experto.de klärt anhand von InterRail Ticket und Europa Spezial, ob sich solche Reisen mit der Bahn noch lohnen.

Zurzeit kann man per Bahn in Europa allerhand Ziele ansteuern. Im Rahmen des "Europa Spezial" steuert die Bahn, neben Österreich und der Schweiz, folgende Ziele an: Schweden, Dänemark, Belgien, die Niederlande, Frankreich, Polen, Luxemburg, Italien, Kroatien, Tschechien, Ungarn, Slowenien und die Slowakei. Die populärsten Angebote, um Ziele in Europa zu erreichen, sind "Europa Spezial" und "InterRail".

Ab 39 Euro: Europa Spezial der Bahn

Die Konditionen sind klar: eine einfache Fahrt nach Prag oder Rom kostet mit dem Europa Spezial Angebot ab nur 39 Euro. Das Kontingent dieser Europa Spezial Tickets ist allerdings begrenzt und der Preis gilt nur, solange der Vorrat reicht. Es ist also ratsam, die Reise früh genug zu planen und schnellstmöglich ein Europa Spezial Ticekt zu sichern. Die Vorkaufsfrist beträgt dabei frühestens 92 Tage bis spätestens 3 Tage vor dem Reisetag.

Der Abstand zwischen Hin- und Rückfahrt darf mit dem Europa Spezial bis zu einem Monat betragen. Besonders zur Hochsaison sind die Tickets schnell vergriffen. Pluspunkt: Besitzer einer Bahncard kriegen auch auf die Europa Spezial Preise Rabatt.

experto.de-Tipp: Den Fahrschein schnell sichern und auch an die Rückfahrt denken. Dann ist das Europa Spezial Ticket eine günstige Alternative zum Flug.

Der Klassiker: InterRail Ticket der Bahn

2012 feiert das InterRail Ticket 40-jähriges Bestehen. Die InterRail Fahrscheine erlauben ihrem Besitzer die Fahrt in 30 verschiedene europäische Länder, einschließlich der Türkei. Dabei teilen sich diese in zwei Kategorien. Die Erste ist der "Global Pass", der innerhalb seines Zeitraums Reisen in alle teilnehmenden Länder gestattet.

Dieser Pass kommt in zwei Variationen – der "Flexi-Pass" gilt an frei wählbaren Tagen innerhalb eines Zeitraums, der "Konsekutivpass" gilt an allen Tagen innerhalb der Gültigkeit und ist somit eher für eine Reise durch mehrere Länder nacheinander geeignet.

Die zweite Kategorie der InterRail Tickets ist der "Ein-Land-Pass", der als Flexi-Pass an 2, 4, 6 oder 8 frei wählbaren Tagen innerhalb eines Monats und eines Landes gilt. Die Preise für die Pässe sind nach 4 Altersgruppen und Dauer gestaffelt. Die billigsten gelten für Jugendliche und erlauben 5 Tage Fahrt durch Europa für 175 Euro. Die teuerste Version erlaubt Senioren einen Monat Europareisen mit der Bahn in der ersten Klasse für 880 Euro.

Eine genaue Preistabelle erhalten Sie hier: Preisübersicht InterRail.

experto.de meint: Das InterRail Ticket ist eine interessante Option für Menschen, die gerne viel von Europa sehen wollen. Reisende mit einem bestimmten Reiseziel greifen lieber zum Europa-Spezial.

Lesen Sie auch den Überblick zu Bahn-Themen bei experto.de.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Michail Verskajn