Verbrauchertipps

Günstig Flüge buchen: Last-Minute, Frühbucher oder vor Ort?

Günstig Flüge buchen: Last-Minute, Frühbucher oder vor Ort?
geschrieben von Burkhard Strack

Die meisten Reisenden möchten günstig Flüge buchen und denken, dass dies nur durch eine frühe Reservierung möglich ist. Doch dem ist nicht immer so und schon gar nicht ist es die beste Möglichkeit, um eine Menge Geld zu sparen.

Der folgende Ratgeber erläutert Ihnen die besten Tipps, worauf Sie beim Buchen des Flugs achten sollten.

1. Können Sie als Frühbucher günstig Flüge buchen?

Im Allgemeinen hängen die Flugpreise von vielen verschiedenen Faktoren ab. Auch von Frühbucherrabatten ist oftmals die Rede, wenn es um Vergünstigungen geht. Viele Fluggesellschaften versuchen dadurch, ihre Kapazitäten möglichst früh auszubuchen. Sie können tatsächlich günstig Flüge buchen, wenn Sie dies rechtzeitig im Voraus tun. Acht Wochen vor dem geplanten Termin sollen die Tickets am preiswertesten sein. Später wird es meist teurer. Der Grund hierfür ist, dass es für die verschiedenen Preisklassen nur bestimmte Kontingente gibt. Wenn in der günstigsten Kategorie alle Tickets ausverkauft sind, sind nur noch teurere erhältlich.

2. Last Minute ist nicht immer günstiger

Last-Minute-Angebote sind ebenso oftmals verlockend, aber nicht automatisch auch immer preisgünstig, sondern zum Teil sogar teurer, was insbesondere innerhalb Europas gilt. Bei Fernreisen hingegen können Sie mit Last Minute manchmal bis zu 40 Prozent einsparen. Zu beachten ist außerdem, dass bei Last-Minute-Angeboten die Zeit meist nicht mehr genügt, um die erforderlichen Reiseunterlagen per Post zu senden, sodass sie am Flughafen hinterlegt werden.

Im Linienflugbereich gilt meist: Je näher der Flugtermin rückt und je voller das Flugzeug wird, desto höher steigt auch der Flugpreis. Tatsächliche Schnäppchen hinsichtlich des Flugpreises sind in der letzten Minute in der Regel nur mit viel Glück zu ergattern. Die Fluggesellschaften verdienen im Allgemeinen mehr, wenn sie lieber wenige Flugtickets sehr teuer verkaufen, statt viele Tickets sehr günstig. Daher sollten Sie auf Last Minute nicht unbedingt spekulieren, wenn Sie günstig Flüge buchen möchten.

3. Wie verhält es sich im Reisebüro?

Neben den Buchungsmaschinen im Internet besteht natürlich auch die Möglichkeit, in einem traditionellen Reisebüro vor Ort den Flug zu buchen. Es gibt viele Menschen, die eine persönliche Beratung im Reisebüro bevorzugen, Angst haben, eine Online-Zahlung vorzunehmen etc. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass viele Büros gern teure Reisen der Veranstalter vermitteln, da sie in diesen Fällen eine hohe Provision erhalten. Aus diesem Grund sollten Sie in einem Reisebüro gezielt nach preiswerten Angeboten fragen oder die recherchierten Preise aus dem Internet nennen, wenn Sie günstig Flüge buchen möchten.

4. Allgemeine Tipps für günstige Flüge

In der Regel finden Sie mit unabhängigen Flugsuchmaschinen im Internet einfach und schnell den günstigsten Flug, denn Sie vergleichen hierbei sowohl die Preise von den Airlines als auch von den Flugvermittlern. Innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie eine Liste, die Ihnen die infrage kommenden Flüge nach Preisen auflistet. Bei einer Buchung im Internet sollte ein Abschluss zur späten Abendstunde vermieden werden.

Zur Hauptreisezeit, das heißt, insbesondere in der Ferienzeit, sind die Flugtickets am teuersten und in der Zwischen- oder Nebensaison hingegen häufig niedriger. Eine Flugbuchung am Nachmittag soll günstiger sein als am Vormittag. Bei der Buchung sollten Sie zudem auf den Wochentag achten und Sonn- und Feiertage meiden. Am Dienstag, Mittwoch und Samstag können Sie meist günstige Flüge buchen.

Sie sollten im Allgemeinen versuchen, flexibler zu sein, was die Wahl des Reisezeitpunktes angeht. Vergleichen Sie die Preise an anderen Tagen und zu verschiedenen Uhrzeiten, denn dadurch können Sie günstig Flüge buchen. Das Gleiche gilt häufig auch für alternative Flughäfen, denn kleinere Airports sind oftmals preiswerter, da weniger Steuern und Gebühren anfallen.

Fazit

Wenn Sie günstig Flüge buchen möchten, sollten Sie in erster Linie flexibel sein. Wenn Sie auf keine festen Termine angewiesen sind, also verschiedene Daten prüfen können, sparen Sie auf jeden Fall Geld, oftmals sogar sehr viel, denn insbesondere bei Langstreckenflügen können es mehrere hundert Euro sein. Es ist daher empfehlenswert, rechtzeitig zu recherchieren.

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied), Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.

Leave a Comment